Me­di­en­bar­te­ring, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Aussprache:
Betonung
Medienbartering
Lautschrift
[…baːtərɪŋ]

Rechtschreibung

Worttrennung
Me|di|en|bar|te|ring

Bedeutung

Art Tauschgeschäft, bei dem Industriekonzerne mit eigenen Gesellschaften Fernsehprogramme produzieren, die sie öffentlichen und besonders privaten Fernsehsendern im Tausch gegen kostenlose Ausstrahlung ihrer Werbespots anbieten

Herkunft

zu Medium und englisch to barter = (ein)tauschen

Grammatik

das Medienbartering; Genitiv: des Medienbartering[s]

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?