Dia­s­ta­se, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Diastase

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
Dia|sta|se
Alle Trennmöglichkeiten
Dia|s|ta|se

Bedeutungen (2)

  1. anatomische Lücke zwischen Knochen oder Muskeln, die durch Auseinanderklaffen zweier Gelenkflächen oder zweier Muskeln entsteht
    Gebrauch
    Medizin

Herkunft

griechisch; „das Auseinanderstehen; Spaltung“

Grammatik

die Diastase; Genitiv: der Diastase, Plural: die Diastasen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?