Suche nach “einkriegen” 8 Treffer

ein­krie­gen

einkriegen Worttrennung: ein|krie|gen einholen die Fassung, seine Selbstbeherrschung wiederfinden Synonyme zu einkriegen sich abreagieren, sich abr

Zum vollständigen Artikel

ab­re­agie­ren

abreagieren Worttrennung: ab|re|agie|ren Beispiel: sich abreagieren (eine psychische Spannung o. Ä.) durch eine bestimmte Reaktion verringern, ableiten

Zum vollständigen Artikel

ab­re­gen

abregen Worttrennung: ab|re|gen sich beruhigen Beispiel nun reg[e] dich wieder ab! Synonyme zu abregen sich abreagieren, sich beruhigen, sich besänftigen, sich entkram

Zum vollständigen Artikel

be­ru­hi­gen

beruhigen Worttrennung: be|ru|hi|gen allmählich wieder zur Ruhe bringen; besänftigen ruhig werden, sich besänftigen, zur Ruhe kommen

Zum vollständigen Artikel

ru­hig wer­den

ruhig werden Worttrennung: ru|hig wer|den sich erholen, sich beruhigen (von einer angespannten Situation) sich entschärfen Synonyme zu ruhig we

Zum vollständigen Artikel

fan­gen

fangen Worttrennung: fan|gen Beispiele: du fängst; er fängt; du fingst; du fingest; gefangen; fang[e]! (ein Tier [das man verfolgt, gejagt hat]) er

Zum vollständigen Artikel

fas­sen

fassen Worttrennung: fas|sen Beispiele: du fasst; er fasst; du fasstest; gefasst; fasse! und fass! ergreifen und festhalten mit der Hand an eine bestimm

Zum vollständigen Artikel
↑ Nach oben