Suche nach “e-mail” 246 Treffer

Schreibung von E-Mail

die eMail, die e-Mail, die E-Mail: Schreibvarianten dieses Begriffs findet man in der Tat viele. Aber Sie haben es natürlich gleich erraten: Die Schreibung in unserer Überschrift ist die einzig ric

Zum vollständigen Artikel

Wann ist eine E-Mail-Bewerbung sinnvoll?

Die E-Mail-Bewerbung hat in den letzten Jahren immens an Bedeutung gewonnen. Vor allem für größere Unternehmen der IT-, Medien-, Werbe- und Kommunikationsbranche ist sie heutzutage selbstverständ

Zum vollständigen Artikel

Spam

Als Spam-Mails bezeichnet man unerwünschte Werbemails, mit denen so mancher Inhaber einer E-Mail-Adresse überschüttet wird. Es handelt sich dabei um Massensendungen, die dem Empfänger per E-Mail

Zum vollständigen Artikel

Anglizismen

In Folge 110 beschäftigen wir uns mit Wörtern und Wendungen, die wir aus dem Englischen übernommen haben, wie Hobby und E-Mail, aber auch Gipfelkonferenz und nicht wirklich. play pause stop mute u

Zum vollständigen Artikel

Duden-Newsletter vom 16.04.10

Liebe Leserin, lieber Leser, unser heutiger Newsletter steht ganz im Zeichen des Stichworts „Bewerbung”, übrigens ein Thema, das in einer ganzen Reihe neuer Duden-Ratgeber ausführ

Zum vollständigen Artikel

Duden-Newsletter vom 20.03.08

Liebe Leserin, lieber Leser, wer saß nicht schon einmal seufzend vor dem Computer angesichts der Flut unerwünschter Werbemails oft äußerst zweifelhaften Inhalts, der sogenannten Spam-Mails. Der i

Zum vollständigen Artikel

Profi-Tipps für den alltäglichen Sprachgebrauch

Die häufigsten Fragen an die Duden-Sprachberatung Wie schreibt man G 8-Gipfel oder G 8-Staat? Richtig ist die Schreibweise mit zwei Bindestrichen: G-8-Gipfel bzw. G-8-Staat. Wie gliedert man Mobilfu

Zum vollständigen Artikel

Zehn Jahre Duden-Newsletter

Von Gurkenpässen und Flügelzangen: Die Geburtstagsausgabe erscheint zum Start der Fußballweltmeisterschaft am 11. Juni 2010 und bietet jede Menge Sprachwissen rund um König Fußball und die Fußb

Zum vollständigen Artikel

Dankschreiben

Dankesbriefe für Geschenke oder Glückwünsche sind allgemein üblich. Aber auch für ein gelungenes Fest, eine unerwartete Hilfe u. Ä. kann man sich mit einem Brief, einer Karte oder auch einer E-

Zum vollständigen Artikel

Duden-Newsletter vom 21.04.06

Liebe Leserin, lieber Leser, ein echter Dauerbrenner bei der Duden-Sprachberatung ist immer noch die Frage nach der richtigen Schreibung des Wortes „ E-Mail ” (E-mail, eMail oder ga

Zum vollständigen Artikel

Duden Ratgeber: „Professionelles Bewerben“ in Neuauflage

Der Bewerbungsprozess ist eine große Herausforderung — er verlangt die Konzentration auf zahlreiche Details. Hier hilft der aktualisierte Klassiker unter den Duden Ratgebern, „Professionelles Be

Zum vollständigen Artikel

Das Wichtigste für eine überzeugende Bewerbungsmappe

Anschreiben und Lebenslauf – damit steht und fällt jede Bewerbung. Dieser Ratgeber erklärt in kompakter Form, wie man diese Dokumente verfasst und wie man den zukünftigen Arbeitgeber auch in ein

Zum vollständigen Artikel

Duden Ratgeber: „Professionelles Bewerben“ in Neuauflage

Auf welche Stellenanzeigen lohnt sich überhaupt eine Bewerbung? Auf welche Formalia muss ich bei der schriftlichen Bewerbung achten, worauf bei Onlinebewerbungen? Wie gehe ich mit meinen Schwächen

Zum vollständigen Artikel

Die Verteilung der Artikel (Genusangabe) im Rechtschreibduden

Die meisten deutschen Substantive werden von einem Artikel begleitet, zum Beispiel » der Bumerang « (maskulin), » die Untersuchung« (feminin) oder » das Gewinnspiel« (neutral). Einige wenige Su

Zum vollständigen Artikel

Duden-Newsletter vom 07.01.11

Liebe Leserin, lieber Leser, heute begeben wir uns einmal in die Welt des Briefeschreibens, und zwar sowohl aus geschäftlichen wie auch aus privaten Anlässen. In unseren ersten beiden Rubriken erfa

Zum vollständigen Artikel

Richtiges und gutes Deutsch. Der Sprachratgeber für sprachliche Zweifelsfälle

Was Sie schon immer über typische Zweifelsfälle wissen wollten Wie kompliziert Sprache ist, zeigen die täglich bis zu 200 Anrufe bei der Duden-Sprachberatung – mit Fragen zur deutschen Re

Zum vollständigen Artikel

Duden-Newsletter vom 17.04.09

Liebe Leserin, lieber Leser, das Handy ist aus unserem Leben gar nicht mehr wegzudenken. Das Statistische Bundesamt hat ermittelt, dass die Handyausstattung in deutschen Haushalten die 80-Prozent-Mar

Zum vollständigen Artikel
↑ Nach oben