Zusammen­treffen dreier gleicher Buch­staben in der Wort­mitte

Viele spannende Fußball-Länderspiele haben wir bei der WM ja nun schon hinter uns, auf die wirklich entscheidenden dürfen wir uns noch freuen. Erfahren Sie ob es sich dabei wirklich um Fußball-Länderspiele oder nicht doch um Fußballländerspiele oder gar Fußballänderspiele handelt.

Treffen bei Wortzusammensetzungen drei gleiche Konsonanten oder Vokale aufeinander, so gilt in neuer Rechtschreibung, dass alle drei geschrieben werden. In alter Rechtschreibung galt die Regel, dass drei Konsonanten nur dann zu schreiben sind, wenn ein weiterer Konsonant folgt, also beispielsweise Balletttruppe und Schifffracht, aber „Ballettänzerin“ und „Schiffahrt“. In neuer Rechtschreibung spielt es also keine Rolle mehr, was folgt, alle Konsonanten und Vokale müssen geschrieben werden. Hintergrund dieser Neuregelung ist übrigens die Erhaltung der jeweiligen Wortstämme. Richtig sind also Schreibungen wie Fußballländerspiel, Delikatesssenf und Gewinnnummer, aber auch Teeei, Hawaiiinseln und Kaffeeernte.

Diese Regelung gilt nicht nur für die Zusammensetzung von Substantiven, sondern auch für Adjektive und Verben. Beispiele sind etwa Kombinationen wie schnelllebig, helllila, stilllegen oder wettturnen.

Es gibt allerdings eine Schreibalternative: Wenn Ihnen das Schriftbild einer Zusammensetzung wie Metalllegierung oder Hawaiiinseln unübersichtlich und schwer lesbar erscheint, dürfen Sie alternativ einen Bindestrich setzen und Metall-Legierung oder Hawaii-Inseln schreiben.

Alle Artikel in Rechtschreibung (82)

„nur wenn“ – mit oder ohne Komma?

Gelegentlich treffen das Wörtchen nur und die Konjunktion wenn aufeinander und bereiten vielen Menschen Kopfzerbrechen: Was tun, wenn man nicht weiß, ob und wo bei Sätzen mit „nur“ und „wenn“ ein Komma zu setzen ist? In diesem Artikel erfahren Sie mehr.

„ab sofort“ – zusammen oder getrennt?

Vielfach erreicht uns die Frage, ob die Zeitangabe „ab sofort“ getrennt oder zusammengeschrieben wird. Hier erfahren Sie mehr über die korrekte Schreibung.