Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

trespass

trespass [ˈtrespəs]
  1. A v/i
    1. 1. JUR eine unerlaubte Handlung begehen
      • trespass (up)on a) jemandes Grundstück etc widerrechtlich betreten: “no trespassing? „Betreten verboten!“ b) rechtswidrige Übergriffe gegen jemandes Eigentum etc begehen
    2. 2.
      • trespass (up)on auf jemandes Rechte etc übergreifen, eingreifen in (akk)
    3. 3.
      • trespass (up)on jemandes Zeit etc über Gebühr in Anspruch nehmen
    4. 4.
      • obs (against) verstoßen (gegen), sündigen (wider, gegen)
  2. B s
    1. 1. Übertretung f, Vergehen n, Verstoß m
      • forgive us our trespasses (Vaterunser) vergib uns unsere Schuld
    2. 2. Missbrauch m ([up]on gen)
    3. 3. Übergriff m ([ up]on auf akk)
    4. 4. JUR allg unerlaubte Handlung (Zivilrecht)
      1. a) unbefugtes Betreten
      2. b) Besitzstörung f
      3. c) Übergriff m gegen die Person (z. B. Körperverletzung)
    5. 5.
      • auch action for trespass JUR Schadenersatzklage f aus unerlaubter Handlung, z. B. Besitzstörungsklage f
↑ Nach oben