Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

take

take [teɪk]
  1. A s
    1. 1. Fischerei: Fang m
    2. 2. JAGD
      1. a) Beute f
      2. b) Erbeutung f
    3. 3. umg Anteil m (of an dat)
    4. 4. besonders US umg Einnahme(n) f(pl)
    5. 5. Take m/n
      1. a) FILM Szene(naufnahme) f
      2. b) RADIO etc Aufnahme f
    6. 6. TYPO Portion f (eines Manuskripts)
    7. 7. MED
      1. a) Reaktion f (auf eine Impfung)
      2. b) Anwachsen n (eines Hauttransplantats)
    8. 8. fig Reaktion f double take
    9. 9. besonders Br Pachtland n
    10. 10. Schach etc: Schlagen n (einer Figur)
  2. B v/t prät took [tʊk], pperf taken [ˈteɪkən]
    1. 1. allg, z. B. Abschied, Unterricht etc nehmen
      • take it or leave it umg mach, was du willst
      • taken all in all im Großen (u.) Ganzen
      • taking one thing with the other im Großen (u.) Ganzen (siehe die Verbindungen mit den betreffenden Substantiven)
    2. 2. (weg)nehmen
      • take one’s foot off the clutch AUTO den Fuß von der Kupplung nehmen
      • take that silly grin off your face umg hör auf, so blöd zu grinsen!
      • he took three seconds off the record SPORT er verbesserte den Rekord um drei Sekunden
    3. 3.
      1. a) nehmen, fassen, packen, ergreifen
      2. b) SPORT einen Pass etc aufnehmen
    4. 4. Fische etc fangen
    5. 5. einen Verbrecher etc fangen, ergreifen
    6. 6. MIL gefangen nehmen, Gefangene machen
    7. 7. MIL eine Stadt, Stellung etc (ein)nehmen, auch Land erobern, ein Schiff kapern
    8. 8. jemanden erwischen, ertappen (beide: stealing beim Stehlen; in a lie bei einer Lüge)
    9. 9. nehmen, sich etwas aneignen, Besitz ergreifen von, sich bemächtigen (gen) place A 18
    10. 10.
      1. a) eine Gabe etc (an-, entgegen)nehmen, empfangen
      2. b) eine Bestellung aufnehmen (Ober etc)
    11. 11. bekommen, erhalten, Geld, Steuern etc einnehmen, einen Preis etc gewinnen, Geld einspielen (Film) trick A 7
    12. 12. (heraus)nehmen (from, out of aus), auch fig ein Zitat etc entnehmen (from dat)
      • I take it from sb who knows ich habe (weiß) es von jemandem, der es genau weiß
      • today’s text is taken from … der heutige Text stammt aus …
      • take a single from an album eine Single aus einem Album auskoppeln
      • be taken from … eine Auskopplung aus … sein
    13. 13. eine Speise etc zu sich nehmen, eine Mahlzeit einnehmen, Gift, eine Medizin etc nehmen
    14. 14. sich eine Krankheit holen oder zuziehen ill A 6
    15. 15. nehmen:
      1. a) auswählen
        • I’m not taking any sl ohne mich!
      2. b) kaufen
      3. c) mieten
      4. d) eine Eintritts-, Fahrkarte lösen
      5. e) eine Frau heiraten
      6. f) mit einer Frau schlafen
      7. g) einen Weg wählen
    16. 16. mitnehmen
      • don’t forget to take your umbrella
      • take me with you nimm mich mit
      • you can’t take it with you fig im Grab nützt (dir) aller Reichtum nichts mehr, das letzte Hemd hat keine Taschen
    17. 17. (hin- oder weg)bringen, jemanden wohin führen
      • business took him to London
      • I took her some flowers ich brachte ihr Blumen
    18. 18. jemanden (durch den Tod) wegraffen
    19. 19. MATH abziehen (from von)
    20. 20. jemanden treffen, erwischen (Schlag)
    21. 21. ein Hindernis nehmen
    22. 22. jemanden befallen, packen (Empfindung, Krankheit)
      • be taken with a disease eine Krankheit bekommen
      • be taken with fear von Furcht gepackt werden
    23. 23. ein Gefühl haben, bekommen, Mitleid etc empfinden, Mut fassen, Anstoß nehmen, Ab-, Zuneigung fassen (to gegen, für)
      • take alarm beunruhigt sein (at über akk) comfort B 1, courage, fancy A 7, pride A 2
    24. 24. Feuer fangen
    25. 25. eine Bedeutung, einen Sinn, eine Eigenschaft, Gestalt annehmen, bekommen, einen Namen, eine Staatsbürgerschaft annehmen
    26. 26. eine Farbe, einen Geruch oder Geschmack annehmen
    27. 27. SPORT und Spiele
      1. a) den Ball, einen Punkt, eine Figur, einen Stein abnehmen (from dat)
      2. b) einen Stein schlagen
      3. c) eine Karte stechen
      4. d) einen Satz etc gewinnen
        • he took bronze medal er gewann die Bronzemedaille
      5. e) einen Eckstoß etc ausführen
    28. 28. JUR etc erwerben, besonders erben
    29. 29. eine Ware, Zeitung beziehen, WIRTSCH einen Auftrag hereinnehmen
    30. 30. nehmen, verwenden
      • take four eggs man nehme vier Eier
    31. 31. einen Zug, ein Taxi etc nehmen, benutzen
    32. 32. eine Gelegenheit, einen Vorteil ergreifen, wahrnehmen chance A 5
    33. 33. (als Beispiel) nehmen
    34. 34.
      1. a) einen Platz einnehmen
        • be taken besetzt sein seat A 4
      2. b) seinen Platz einnehmen seat A 4
    35. 35. fig jemanden, das Auge, den Sinn gefangen nehmen, fesseln, (für sich) einnehmen
      • be taken with (oder by) begeistert oder entzückt sein von
    36. 36. den Befehl, die Führung, eine Rolle, eine Stellung, den Vorsitz, JUR jemandes Verteidigung übernehmen
    37. 37. eine Mühe, Verantwortung auf sich nehmen
    38. 38. leisten:
      1. a) eine Arbeit, einen Dienst verrichten
      2. b) einen Eid, ein Gelübde ablegen oath Bes Redew
      3. c) ein Versprechen (ab)geben
    39. 39. eine Notiz, Aufzeichnungen machen, niederschreiben, ein Diktat, Protokoll aufnehmen
    40. 40. FOTO etwas aufnehmen, ein Bild machen
    41. 41. eine Messung, Zählung etc vornehmen, durchführen
    42. 42. wissenschaftlich ermitteln, eine Größe, die Temperatur etc messen, Maß nehmen blood pressure, temperature 2
    43. 43. machen, tun
      • take a look einen Blick tun oder werfen (at auf akk)
    44. 44. eine Maßnahme ergreifen, treffen
    45. 45. eine Auswahl treffen
    46. 46. einen Entschluss fassen
    47. 47. eine Fahrt, einen Spaziergang, auch einen Sprung, eine Verbeugung, Wendung etc machen, Anlauf nehmen
    48. 48. eine Ansicht vertreten stand A 2, view C 7
    49. 49.
      1. a) verstehen
      2. b) auffassen, auslegen (beide: as als)
      3. c) etwas gut etc aufnehmen
        • do you take me? verstehen Sie(, was ich meine)?
        • I take it that … ich nehme an, dass …
        • may we take it that …? dürfen wir es so verstehen, dass …?
        • take sth ill of sb jemandem etwas übel nehmen seriously
    50. 50. ansehen, betrachten (beide: as als), halten (for für)
      • I took him for an honest man
      • what do you take me for? wofür halten Sie mich eigentlich?
    51. 51. sich Rechte, Freiheiten (heraus)nehmen
    52. 52.
      1. a) einen Rat, eine Auskunft einholen
      2. b) einen Rat annehmen, befolgen
    53. 53. eine Wette, ein Angebot annehmen
    54. 54. glauben
      • you may take it from me verlass dich drauf!
    55. 55. eine Beleidigung, einen Verlust etc, auch jemanden hinnehmen, eine Strafe, Folgen auf sich nehmen, sich etwas gefallen lassen
      • take people as they are die Leute nehmen, wie sie (eben) sind
      • take life as it comes das Leben so nehmen, wie es kommt
      • I’m not taking this das lass ich mir nicht gefallen
    56. 56. etwas ertragen, aushalten
      • he can take a lot er ist hart im Nehmen
      • take it umg es kriegen, es ausbaden (müssen)
    57. 57. MED sich einer Behandlung etc unterziehen
    58. 58. SCHULE, UNIV eine Prüfung machen, ablegen
      • take French Examen im Französischen machen degree 8
    59. 59. eine Rast, Ferien etc machen, Urlaub, auch ein Bad nehmen
    60. 60. Platz, Raum ein-, wegnehmen, beanspruchen
    61. 61.
      1. a) Zeit, Material etc, auch fig Geduld, Mut etc brauchen, erfordern, kosten, eine gewisse Zeit dauern
        • it took a long time es dauerte oder brauchte lange
        • the book takes a long time to read man braucht viel Zeit, um das Buch zu lesen
        • the project took two years to plan die Planung des Projekts dauerte zwei Jahre oder nahm zwei Jahre in Anspruch
        • take some minutes einige Minuten brauchen (doing sth um etwas zu tun)
        • it takes a lot of courage to do a thing like that es gehört viel Mut dazu, so etwas zu tun
        • it takes a man to do that das kann nur ein Mann (fertigbringen)
        • he took a little convincing es bedurfte (bei ihm) einiger Überredung
      2. b) jemanden etwas kosten, jemandem etwas abverlangen
        • it took him (oder he took) three hours es kostete ihn oder er brauchte drei Stunden
        • it took him a long time to get over it er brauchte lange, um darüber hinwegzukommen
    62. 62. eine Kleidergröße, Nummer haben size A 2
    63. 63. LING
      1. a) eine grammatische Form annehmen, im Konjunktiv etc stehen
      2. b) einen Akzent, eine Endung, ein Objekt etc bekommen
    64. 64. aufnehmen, fassen, Platz bieten für
    65. 65. ein Gewicht tragen, aushalten
  3. C v/i
    1. 1. BOT Wurzeln schlagen
    2. 2. BOT, MED anwachsen (Pfropfreis, Steckling, Transplantat)
    3. 3. MED wirken, anschlagen (Medikament etc)
    4. 4. umg ankommen, ziehen, einschlagen, Anklang finden (Buch, Theaterstück etc)
    5. 5. JUR das Eigentumsrecht erlangen, besonders erben, (als Erbe) zum Zuge kommen
    6. 6. sich gut etc fotografieren (lassen)
    7. 7. Feuer fangen
    8. 8. anbeißen (Fisch)
    9. 9. TECH an-, eingreifen
↑ Nach oben