Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

tail

tail [teɪl]
  1. A s
    1. 1. ZOOL Schweif m, Schwanz m
      • (it’s a case of) the tail wagging the dog der Schwanz wedelt mit dem Hund umg
      • with one’s tail up hochgestimmt, übermütig
      • have one’s tail up in Hochstimmung oder übermütig sein
      • with one’s tail down, with one’s tail between one’s legs bedrückt, mit eingezogenem Schwanz umg
      • have one’s tail down bedrückt sein, den Schwanz hängen lassen umg
      • be (keep) on sb’s tail jemandem auf den Fersen sein (bleiben)
      • sit on sb’s tail AUTO zu dicht auf jemanden auffahren
      • twist sb’s tail jemanden piesacken oder schikanieren
      • turn tail (and run) davonlaufen
    2. 2. umg Hinterteil n, Steiß m
    3. 3. fig Schwanz m, (hinteres oder unteres) Ende, Schluss m
      • tail of a comet Kometenschweif m
      • tail of a letter Briefschluss
      • tail of a note MUS Notenhals m
      • out of the tail of one’s eye aus den Augenwinkeln
      • tail of a page unterer Rand oder Fuß m einer (Druck-)Seite
      • tail of a storm (ruhigeres) Ende eines Sturmes
    4. 4. Haarzopf m, -schwanz m
    5. 5. meist pl Rück-, Kehrseite f (einer Münze) head D 18
    6. 6.
      1. a) Schleppe f (eines Kleides)
      2. b) (Rock-, Hemd) Schoß m, (-)Zipfel m
    7. 7. pl Frack m
    8. 8. Schleife f (eines Buchstabens)
    9. 9. ELEK, TECH
      1. a) Nachimpuls m
      2. b) Signalschwanz m
    10. 10. Radar: Nachleuchtschleppe f
    11. 11. Sterz m
    12. 12. LIT Koda f
    13. 13. ANAT
      1. a) Sehnenteil m (eines Muskels)
      2. b) Pankreasschwanz m
      3. c) Nebenhoden m
    14. 14. FLUG
      1. a) Leitwerk n
      2. b) Heck n, Schwanz m
    15. 15.
      1. a) Gefolge n
      2. b) Anhang m (einer Partei)
      3. c) große Masse (einer Gemeinschaft)
      4. d) (die) Letzten pl oder Schlechtesten pl (der Klasse etc)
    16. 16. umg Beschatter m (Detektiv etc)
      • put a tail on sb jemanden beschatten lassen
    17. 17. besonders US vulg
      1. a)
        • besonders piece (oder bit) of tail Mieze f sl
      2. b) Fotze f, Möse f (beide vulg) (Vagina)
  2. B v/t
    1. 1. einen Schwanz an einem Drachen etc anbringen
    2. 2. den Schwanz oder das Schlusslicht bilden von (oder gen)
      • dogs tailing the procession
    3. 3.
      • auch tail on (to) befestigen (an dat), anhängen (an akk)
    4. 4. Früchte zupfen, entstielen
    5. 5. einen Hund stutzen
    6. 6. am Schwanz packen
    7. 7. umg jemanden beschatten
  3. C v/i
    1. 1. sich hinziehen, einen Schwanz bilden
      • tail away (oder off) a) abflauen, abnehmen, sich verlieren, b) zurückbleiben, -fallen, c) sich auseinanderziehen (Kolonne etc), d) sich verschlechtern, nachlassen
    2. 2. oft
      • tail on (oder along) umg hinterherlaufen (after oder behind sb jemandem)
    3. 3.
      • tail back bes Br sich stauen (Verkehr)
    4. 4. ARCH (mit dem Ende) eingelassen sein (in, into in akk oder dat)
↑ Nach oben