Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

squeeze

squeeze [skwiːz]
  1. A v/t
    1. 1. zusammendrücken, (-)pressen
      • squeeze sb’s hand jemandem die Hand drücken
    2. 2.
      1. a)
        • auch squeeze dry eine Frucht ausquetschen, -pressen
      2. b) einen Pickel, Schwamm etc ausdrücken
      3. c) umg jemanden ausnehmen, schröpfen
    3. 3.
      1. a) oft
        • squeeze out Saft (her)auspressen, -quetschen (beide: from aus)
        • squeeze a tear fig eine Träne zerdrücken, ein paar Krokodilstränen weinen
      2. b) Zahnpaste etc drücken (out of aus)
    4. 4. drücken, quetschen, zwängen (alle: into in akk)
      • squeeze in einklemmen
      • squeeze o.s. (oder one’s way) in (through) sich hinein-(hindurch)zwängen
      • they were squeezed up against each other sie standen dicht gedrängt
      • be squeezed for room in beengten Verhältnissen leben
    5. 5. umg fest oder innig an sich drücken
    6. 6. umg
      1. a) jemanden unter Druck setzen, erpressen
      2. b) Geld etc herauspressen, einen Vorteil etc herausschinden (out of aus)
    7. 7. abklatschen, einen Abdruck von einer Münze etc machen
  2. B v/i
    1. 1. quetschen, drücken, pressen
    2. 2. sich zwängen oder quetschen
      • squeeze through (in, out) sich durch-(hinein-, hinaus)zwängen
      • squeeze up zusammenrücken
    3. 3. sich (aus)quetschen oder (-)pressen lassen
  3. C s
    1. 1. Druck m, Pressen n, Quetschen n
    2. 2. Händedruck m
    3. 3. (innige) Umarmung
    4. 4. Gedränge n
      • it was a (tight) squeeze es ging ganz schön eng zu
    5. 5. ausgepresster Saft
    6. 6. umg Klemme f, (besonders Geld)Verlegenheit f
      • be in a tight squeeze schwer im Druck sein
    7. 7. umg Druck m, Erpressung f
      • put the squeeze on sb jemanden unter Druck setzen
    8. 8. WIRTSCH
      1. a) (auch Geld) Knappheit f, wirtschaftlicher Engpass
      2. b) Börse: Zwang m zu Deckungskäufen credit squeeze
    9. 9. (besonders Wachs)Abdruck m, (-)Abguss m
    10. 10. umg
      • have a tight (oder close, narrow) squeeze mit knapper Not davonkommen oder entkommen
      • that was a tight squeeze das ist gerade noch einmal gut gegangen!, das hätte ins Auge gehen können!
↑ Nach oben