Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

shout

shout [ʃaʊt]
  1. A v/i
    1. 1. (laut) rufen, schreien
      • shout for sb nach jemandem rufen
      • shout for help um Hilfe schreien
      • shout to sb jemandem zurufen
    2. 2. schreien, brüllen (beide: with laughter vor Lachen; with pain vor Schmerz)
      • shout at sb jemanden anschreien
    3. 3. jauchzen (with joy vor Freude)
    4. 4. US fig schreien (Farbe etc)
      • shouting need schreiende Not
    5. 5. US umg einen Wirbel oder ein Tamtam machen (about um, wegen)
  2. B v/t
    1. 1. etwas (laut) rufen, schreien
      • shout disapproval laut sein Missfallen äußern
      • shout o.s. hoarse sich heiser schreien
      • shout sb down jemanden niederbrüllen
      • shout sb on jemanden durch Schreie anspornen
      • shout out a) herausschreien, b) einen Namen etc ausrufen
      • shout sb up umg jemanden herrufen
    2. 2. Aus umg
      1. a) jemanden freihalten
      2. b) Getränke spendieren
  3. C s
    1. 1. Schrei m, Ruf m
      • shout of delight Freudenschrei
      • give a shout einen Schrei ausstoßen, aufschreien
      • give sb a shout a) jemanden rufen, b) umg jemandem Bescheid sagen
    2. 2. Geschrei n, Gebrüll n
      • a shout of laughter brüllendes Gelächter
    3. 3.
      • my shout! Br und Aus umg jetzt bin ich dran! (die Getränke zu spendieren)
↑ Nach oben