Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

rap

rap [ræp]
  1. A v/t
    1. 1. klopfen oder pochen an oder auf (akk)
      • rap sb’s fingers, rap sb over the knuckles jemandem auf die Finger klopfen (a. fig)
    2. 2. (hart) schlagen
    3. 3. US umg
      1. a) jemandem eine dicke Zigarre verpassen (scharf tadeln)
      2. b) jemanden, etwas scharf kritisieren, einen Schauspieler, ein Stück etc verreißen
    4. 4. US sl
      1. a) jemanden schnappen, verhaften
      2. b) jemanden verdonnern umg (to zu einer Strafe)
    5. 5.
      • rap out a) Spiritismus: durch Klopfen mitteilen, b) herauspoltern, einen Befehl etc bellen umg
  2. B v/i
    1. 1. klopfen, pochen, schlagen (alle: at, on an akk)
      • rap on wood (for good luck) auf Holz klopfen
    2. 2. besonders US umg
      1. a) schwatzen, plaudern
      2. b) diskutieren
  3. C s
    1. 1. Klopfen n, Pochen n
      • give sb a rap over the knuckles jemandem auf die Finger klopfen (a. fig)
    2. 2. (harter) Schlag
    3. 3.
      • auch rap music Rap m (schneller, rhythmischer Sprechgesang)
    4. 4. US umg
      1. a) scharfe Kritik f (at an dat)
      2. b) dicke Zigarre (scharfer Tadel)
        • he got a rap er bekam eine dicke Zigarre (verpasst)
    5. 5. besonders US sl
      1. a) Schuld f
      2. b) Anklage f
      3. c) Strafe f
        • beat the rap sich rauswinden
        • take the rap (zu einer Strafe) verdonnert werden, fig die Sache ausbaden müssen
    6. 6. besonders US umg
      1. a) Schwatz m, Plauderei f
        • have a rap schwatzen, plaudern
      2. b) Diskussion f
        • have a rap diskutieren
↑ Nach oben