Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

pour

pour [pɔː(r); US auch pəʊr]
  1. A s
    1. 1. Strömen n
    2. 2. (Regen)Guss m
    3. 3. METALL Einguss m
  2. B v/t
    1. 1. gießen, schütten (beide: from, out of aus; into, in in akk; on, upon auf akk)
      • pour sth on o.s. sich mit etwas übergießen
      • pour sb a cup of tea (a glass of wine) jemandem eine Tasse Tee eingießen (ein Glas Wein einschenken)
      • pour money into Geld pumpen in (akk) umg oil A 1, scorn A 2, water Bes Redew
    2. 2.
      • auch pour forth, pour out a) ausgießen, (aus)strömen lassen, b) fig sein Herz ausschütten, c) Flüche etc aus-, hervorstoßen: be poured fließen (into in akk)
      • the river pours itself into the lake der Fluss ergießt sich in den See
      • pour out drinks Getränke eingießen, einschenken
      • pour off abgießen heart Bes Redew
  3. C v/i
    1. 1. strömen, rinnen (beide: into in akk; from aus)
      • pour down (her)nieder-, hinunterströmen
      • it is pouring with rain es gießt in Strömen
      • it never rains but it pours fig es kommt immer gleich knüppeldick, engS. ein Unglück kommt selten allein
    2. 2. einschenken
    3. 3.
      • pour forth sich ergießen, (aus)strömen (beide: from aus)
    4. 4. fig strömen (Menschenmenge etc)
      • pour in hereinströmen (a. fig Aufträge, Briefe etc)
      • pour out of (heraus)strömen aus
    5. 5. TECH (in die Form) gießen
      • pour from the bottom (top) steigend (fallend) gießen
↑ Nach oben