Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

mind

mind [maɪnd]
  1. A s
    1. 1. Sinn m, Gemüt n, Herz n
      • his mind was on her all time er musste die ganze Zeit an sie denken
      • go through sb’s mind jemandem durch den Kopf gehen
      • have sth on one’s mind etwas auf dem Herzen haben
      • that might take his mind off his worries das lenkt ihn vielleicht von seinen Sorgen ab
      • his mind was not fully on the job er war nicht ganz bei der Sache weight A 7
    2. 2. Seele f, Verstand m, Geist m
      • before one’s mind’s eye vor seinem geistigen Auge
      • see sth in one’s mind’s eye etwas im Geiste vor sich sehen
      • be of sound mind, be in one’s right mind bei (vollem) Verstand sein
      • anybody in their right mind jeder halbwegs Normale
      • it is all in the mind das ist rein seelisch bedingt oder reine Einbildung (Krankheit etc)
      • of sound mind and memory JUR im Vollbesitz seiner geistigen Kräfte
      • of unsound mind geistesgestört, unzurechnungsfähig
      • be out of one’s mind nicht (recht) bei Sinnen sein, verrückt sein
      • drive (oder send) sb out of their mind jemanden verrückt machen
      • lose one’s mind den Verstand verlieren
      • close (oder shut) one’s mind to sth sich gegen etwas verschließen
      • have an open mind unvoreingenommen sein
      • keep an open mind sich noch nicht festlegen
      • cast back one’s mind sich zurückversetzen (to nach, in akk)
      • enter sb’s mind jemandem in den Sinn kommen
      • give (oder put, set) one’s mind to sth sich mit einer Sache befassen, sich einer Sache widmen
      • pay no mind to nicht achten auf (akk)
      • put sth out of one’s mind sich etwas aus dem Kopf schlagen
      • read sb’s mind jemandes Gedanken lesen
      • set one’s mind on sth sich etwas in den Kopf setzen
      • set one’s mind on doing sth es sich in den Kopf setzen, etwas zu tun
      • it has slipped (from) my mind es ist mir entfallen blow C 7, presence 1
    3. 3. Geist m (auch PHIL)
      • the human mind
      • things of the mind geistige Dinge
      • his is a fine mind er hat einen feinen Verstand, er ist ein kluger Kopf
      • one of the greatest minds of his time fig einer der größten Geister seiner Zeit
      • the best minds in the country die klügsten Köpfe im Lande
      • (the triumph of) mind over matter der Sieg des Geistes über die Materie history 1
    4. 4. Meinung f, Ansicht f
      • in (oder to) my mind a) meiner Ansicht nach, meines Erachtens, b) nach meinem Sinn oder Geschmack
      • be of sb’s mind jemandes Meinung sein
      • change one’s mind sich anders besinnen, es sich anders überlegen
      • change one’s mind about seine Meinung ändern über (akk)
      • speak one’s mind (freely) seine Meinung frei äußern
      • give sb a piece (oder bit) of one’s mind jemandem gründlich die Meinung sagen
      • know one’s (own) mind wissen, was man will
      • be in (US of) two minds about mit sich selbst nicht einig sein über (akk)
      • there can be no two minds about it darüber kann es keine geteilte Meinung geben
      • be of one mind einer Meinung sein (about, on über akk)
      • many men, many minds (Sprichwort) viele Köpfe, viele Sinne
    5. 5. Neigung f, Lust f, Absicht f
      • have a good (half a) mind to do sth gute (nicht übel) Lust haben, etwas zu tun
      • have sth in mind etwas im Sinn haben
      • this is exactly what I had in mind das ist genau das, was mir vorschwebte oder was ich mir vorstellte
      • I have you in mind ich denke (dabei) an dich
      • have it in mind to do sth beabsichtigen, etwas zu tun
      • make up one’s mind a) sich entschließen, einen Entschluss fassen, b) zu dem Schluss oder zu der Überzeugung kommen (that dass), sich klar werden (about über akk)
      • have you made up your mind yet? (im Restaurant) haben Sie schon gewählt?
      • I can’t make up your mind! du musst deine Entscheidung(en) schon selbst treffen!
    6. 6. Erinnerung f, Gedächtnis n
      • bear (oder keep) sth in mind (immer) an eine Sache denken, etwas nicht vergessen, etwas bedenken, etwas im Auge halten
      • bring back (oder call) sth to mind a) etwas ins Gedächtnis zurückrufen, an eine Sache erinnern, b) sich etwas ins Gedächtnis zurückrufen, sich an eine Sache erinnern
      • I can’t get it out of my mind ich muss ständig daran denken, es beschäftigt mich ständig
      • it went (right, umg clean) out of his mind er hat es (ganz oder total) vergessen
      • put sb in mind of sth jemanden an etwas erinnern
      • nothing comes to mind nichts fällt einem (dabei) ein
      • from time out of mind seit undenklichen Zeiten erase 3, wipe out 2
    7. 7. Christian Science: Gott m
  2. B v/t
    1. 1. beachten, achtgeben oder achten auf (akk)
      • mind you write umg denk daran oder vergiss nicht zu schreiben
    2. 2. achtgeben auf (akk), sich hüten vor (dat)
      • mind your head! stoß dir den Kopf nicht an! step A 1, A 7, A 9
    3. 3. sorgen für, sehen nach
      • mind the fire nach dem Feuer sehen
      • mind the children sich um die Kinder kümmern, die Kinder hüten oder beaufsichtigen
      • mind your own business kümmere dich um deine eigenen Dinge!
      • never mind him kümmere dich nicht um ihn!
      • never you mind what … umg es geht dich gar nichts an, was …
      • don’t mind me lassen Sie sich durch mich nicht stören!
    4. 4. etwas haben gegen, etwas nicht gern sehen oder mögen, sich stoßen an (dat)
      • do you mind my smoking? haben Sie etwas dagegen oder stört es Sie, wenn ich rauche?
      • would you mind coming? würden Sie so freundlich sein zu kommen?
      • she was, she didn’t mind admitting, very lonely sie war, wie sie unumwunden oder freimütig zugab, sehr einsam
      • I don’t mind it ich habe nichts dagegen, meinetwegen, von mir aus (gern)
      • I would not mind a cup of coffee ich hätte nichts gegen eine Tasse Kaffee
    5. 5. schott sich erinnern an (akk)
  3. C v/i
    1. 1. aufpassen
      • mind (you) a) wohlgemerkt, b) allerdings
      • he’s very nice, mind you, but … er ist eigentlich sehr nett, aber …
      • never mind lass es gut sein!, es hat nichts zu sagen!, macht nichts!, schon gut! ( → C 2)
    2. 2. etwas dagegen haben
      • I don’t mind ich habe nichts dagegen, meinetwegen, von mir aus (gern)
      • I don’t mind if he goes meinetwegen kann er gehen
      • do you mind if I smoke? haben Sie etwas dagegen oder stört es Sie, wenn ich rauche?
      • I don’t mind if I do umg a) ja, ganz gern oder ich möchte schon, b) ich bin so frei
      • nobody seemed to mind es schien niemandem etwas auszumachen
      • do you mind! a) ich muss doch sehr bitten!, b) passen Sie doch auf!
      • do you mind!, can’t you see I’m busy? sehen Sie (denn) nicht, dass ich beschäftigt bin?
      • he minds a great deal es macht ihm sehr viel aus, es stört ihn sehr
      • never mind mach dir nichts draus! ( → C 1)
    3. 3.
      • mind out Br aufpassen (for auf akk)
↑ Nach oben