Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

mad

mad [mæd]
  1. A adj (adv madly)
    1. 1. wahnsinnig, verrückt (beide auch fig)
      • he was almost mad with jealousy er war fast verrückt vor Eifersucht
      • go mad verrückt oder wahnsinnig werden
      • drive sb mad a) jemanden verrückt oder wahnsinnig machen, b) jemandem auf den Wecker fallen umg
      • it’s enough to drive one mad es ist zum Verrücktwerden
      • like mad wie wahnsinnig, wie verrückt (arbeiten etc)
      • a mad plan ein verrücktes Vorhaben hare A 1, hatter
    2. 2. umg verrückt (about, on nach)
      • be mad about soccer fußballverrückt sein, einen Fußballfimmel haben
      • a soccer-mad country ein fußballverrücktes Land
      • be mad keen on Br ganz scharf oder wild sein auf (akk) (beide umg)
      • be mad keen to do sth Br ganz scharf oder wild darauf sein, etwas zu tun (beide umg)
    3. 3. besonders US umg sauer (with, at auf akk)
    4. 4. ausgelassen, übermütig
      • they are having a mad time bei denen gehts toll zu, sie amüsieren sich großartig
    5. 5. wild (geworden)
      • a mad bull ein wilder Stier
    6. 6. VET tollwütig (Hund etc)
    7. 7. wild, heftig, wütend
      • they made a mad scramble for the door sie stürzten wie wild zur Tür
  2. B v/t
    1. 1. obs wahnsinnig oder verrückt machen
    2. 2. besonders US umg sauer machen
  3. C v/i obs sich wie wahnsinnig oder toll gebärden
↑ Nach oben