Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

🇬🇧🇩🇪 ill

ill [ɪl]

Übersetzungen und Bedeutungen

  1. adj komp worse [wɜːs; US wɜrs], sup worst [wɜːst; US wɜrst]
    1. schlimm, schlecht, übel, unheilvoll, verderblich, widrig, nachteilig, ungünstig, schädlich
      • ill effects schädliche Einflüsse
      • ill moment ungünstiger Augenblick
      • do sb an ill service jemandem einen schlechten Dienst oder einen Bärendienst erweisen
      • ill wind widriger oder ungünstiger Wind
      • it’s an ill wind that blows nobody good (Sprichwort) etwas Gutes ist an allem fortune 3, luck A 1, omen A, weed A 1
    2. (moralisch) schlecht, schlimm, übel, böse
    3. bösartig, böse, feindselig, schlimm
      • ill nature Unfreundlichkeit f, ruppiges Wesen, Bösartigkeit f
      • ill treatment schlechte Behandlung, Misshandlung f feeling A 2, grace A 3, humor A 2, temper A 2, will A 6
    4. schlecht, übel, widerwärtig (Gerüche etc)
    5. schlecht, mangelhaft
      • ill breeding schlechte Erziehung, Ungezogenheit f
      • ill health schlechter Gesundheitszustand
    6. nur präd krank (with vor dat)
      • be taken (oder fall) ill krank werden, erkranken (with an dat)
      • be ill with a cold (a fever) eine Erkältung (Fieber) haben
      • be incurably ill with cancer unheilbar krebskrank sein
    7. nur präd Br verletzt
      • he is seriously ill in hospital er liegt schwer verletzt oder mit schweren Verletzungen im Krankenhaus
  2. adv
    1. schlecht, schlimm, übel (etc → A 1, A 2, A 3, A 4, A 5)
      • be ill off schlimm oder übel d(a)ran sein
      • speak (think) ill of sb schlecht von jemandem reden (denken)
      • turn out ill schlecht ausgehen
      • it went ill with him es erging ihm übel
      • it ill becomes (oder befits, obs oder poet beseems) you es steht dir schlecht an ease A 2, fare B 1, wish A 3
    2. schwerlich, kaum, schlecht, nicht gut
      • I can ill afford it
      • after what he has done he can ill afford to criticize others hat er nicht das Recht oder steht es ihm nicht zu, andere zu kritisieren
  3. s
    1. Übel n, Unglück n, Missgeschick n
    2. Krankheit f, Leiden n (beide auch fig)
      1. oft pl Übel n, Missstand m
      2. (etwas) Übles oder Böses

© 2015 LANGENSCHEIDT GMBH & Co. KG, München

↑ Nach oben