Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

huff

huff [hʌf]
  1. A v/t
    1. 1.
      1. a) ärgern
      2. b) verstimmen
        • easily huffed übelnehmerisch
    2. 2. obs
      1. a) jemanden grob anfahren
      2. b) tyrannisieren
        • huff sb into sth jemanden zu etwas zwingen
    3. 3. Damespiel: einen Stein wegnehmen
  2. B v/i
    1. 1.
      1. a) sich ärgern
      2. b) einschnappen umg
    2. 2.
      • auch huff and puff a) schnaufen, pusten, b) (vor Wut) schnauben, c) fig sich aufblähen
  3. C s
    1. a) Verärgerung f, Ärger m
    2. b) Verstimmung f
      • be in a huff verärgert sein; verstimmt oder umg eingeschnappt sein, schmollen
      • go off in a huff sich in den Schmollwinkel zurückziehen
↑ Nach oben