Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

flop

flop [flʔp; US flɑp]
  1. A v/i
    1. 1. (hin-, nieder)plumpsen
    2. 2. sich plumpsen(d fallen) lassen (into in akk)
    3. 3. hin und her oder auf und nieder schlagen
    4. 4. lose hin und her schwingen, flattern
    5. 5. (hilflos) zappeln
    6. 6. oft
      • flop over US umschwenken (to zu einer anderen Partei etc)
    7. 7. umg
      1. a) durchfallen (Prüfling), (Theaterstück etc auch) floppen
      2. b) allg danebengehen, eine Pleite oder ein Reinfall sein
    8. 8. US sl sich in die Falle hauen (schlafen)
  2. B v/t (hin-, nieder)plumpsen lassen, hinwerfen
  3. C s
    1. 1. (Hin-, Nieder)Plumpsen n
    2. 2. Plumps m
    3. 3. US Umschwenken n
    4. 4. umg
      1. a) THEAT etc Flop m, Durchfall m, Misserfolg m
      2. b) Reinfall m, Pleite f
      3. c) Versager(in), Niete f
    5. 5. US sl
      1. a) Schlafplatz m, -stelle f
      2. b) dosshouse
  4. D adv plumpsend, mit einem Plumps
  5. E int plumps
↑ Nach oben