Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

fine

fine [faɪn]
  1. A adj (adv finely)
    1. 1. allg fein:
      1. a) dünn, zart (Porzellan etc)
      2. b) scharf (Kante etc)
      3. c) aus kleinsten Teilchen bestehend (Sand etc)
      4. d) schön (Schiff etc)
        • one of these fine days, one fine day eines schönen Tages
      5. e) vornehm, edel (Mensch)
      6. f) geschmackvoll, gepflegt, elegant
      7. g) angenehm, lieblich (Duft etc)
      8. h) feinsinnig, subtil
        • fine distinction feiner Unterschied
    2. 2. großartig, ausgezeichnet, glänzend (Musiker etc)
      • a fine view eine herrliche oder prächtige Aussicht
      • a fine guy umg ein feiner oder prächtiger Kerl
    3. 3. rein, pur
      • fine silver Feinsilber n
      • fine gold Feingold n
      • gold 24 carats fine 24-karätiges Gold
    4. 4. geziert, affektiert (Sätze etc)
    5. 5. umg, auch iron fein, schön
      • that’s all very fine, but … das ist ja alles gut und schön, aber …
      • a fine friend you are! pej du bist mir ein schöner Freund!
    6. 6. WIRTSCH erstklassig (Bankwechsel etc)
  2. B adv
    1. 1. umg fein:
      1. a) vornehm (auch pej)
        • talk fine
      2. b) sehr gut, bestens
        • that will suit me fine das passt mir ausgezeichnet
    2. 2. knapp
      • cut (oder run) it fine ins Gedränge (besonders in Zeitnot) kommen
  3. C v/t
    1. 1.
      • fine away, fine down fein(er) machen, abschleifen, zuspitzen
    2. 2. oft
      • fine down Wein etc läutern, klären
    3. 3. METALL frischen
  4. D v/i
    1. 1.
      • fine away, fine down, fine off fein(er) werden, abnehmen, sich abschleifen
    2. 2. sich klären
↑ Nach oben