Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

feather

feather [ˈfeðə(r)]
  1. A s
    1. 1. Feder f, pl Gefieder n
      • fur and feather Wild und Federvieh n
      • fine feathers make fine birds (Sprichwort) Kleider machen Leute
      • birds of a feather Leute vom gleichen Schlag
      • they are birds of a feather sie sind vom gleichen Schlag
      • birds of a feather flock together (Sprichwort) Gleich und Gleich gesellt sich gern
      • in fine (oder full, high) feather umg a) (bei) bester Laune, b) bei bester Gesundheit, c) in Hochform; you could have knocked me down with a feather umg ich war einfach platt; make the feathers fly umg Stunk machen (Person), (auch Sache) für helle Aufregung sorgen; when she got furious the feathers flew umg flogen die Fetzen light A 1, white feather
    2. 2. Schmuck-, Hutfeder f
      • a feather in one’s cap eine Ehre oder Auszeichnung
      • that is a feather in his cap darauf kann er stolz sein
    3. 3. hoch- oder abstehendes Haarbüschel
    4. 4. Pfeilfeder f
    5. 5. Rudern: Flachdrehen n (der Riemen)
    6. 6. TECH (Strebe)Band n
    7. 7. TECH Feder(keil) f(m)
    8. 8. SCHIFF Schaumkrone f (U-Boot-Periskop)
    9. 9. (etwas) Federleichtes
  2. B v/t
    1. 1. mit Federn versehen oder schmücken oder polstern, einen Pfeil fiedern
      • feather one’s nest fig sein(e) Schäfchen ins Trockene bringen
    2. 2. Rudern: die Riemen flach drehen
    3. 3. TECH mit Nut und Feder versehen
    4. 4. FLUG den Propeller auf Segelstellung fahren
  3. C v/i
    1. 1. Federn bekommen, sich befiedern
    2. 2. federartig wachsen, sich federartig ausbreiten oder bewegen
    3. 3. Rudern: die Riemen flach drehen
↑ Nach oben