Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

FAQ: Duden-Rechtschreibprüfung 7.0 für Microsoft Office

Allgemeine Information

Frage: Welche Voraussetzungen müssen gegeben sein, damit die Duden-Rechtschreibprüfung 7.0 für Microsoft Office installiert werden kann?

Antwort:

Die Duden-Rechtschreibprüfung 7.0 für Microsoft Office läuft unter den folgenden Windows-Betriebssystemen:

  • MS Windows 2000 (mindestens SP4),
  • MS Windows XP,
  • MS Windows Vista (32/64 Bit),
  • MS Windows 7 (32/64 Bit)

Für eine Installation des Korrektors muss Microsoft Office oder Microsoft Works auf Ihrem System installiert sein.

Folgende Versionen werden unterstützt:

  • MS Office 2000 (mindestens SP2), 
  • MS Office XP (mindestens SP3),
  • MS Office 2003 (mindestens SP3),
  • MS Office 2007,
  • MS Office 2010 (32 Bit)
  • MS Works 9

Wichtig!

Bitte achten Sie darauf, dass sowohl Ihr Betriebssystem als auch Microsoft Office auf dem neuesten Stand sind, dass also alle verfügbaren Servicepacks, Updates und Patches von Microsoft installiert sind.

Frage: Welche Voraussetzungen müssen gegeben sein, damit das Upgrade Medizin oder das Upgrade Recht und Verwaltung für die Duden-Rechtschreibprüfung installiert werden kann?

Antwort:

Ein Upgrade Medizin oder Upgrade Recht und Verwaltung für die Duden-Rechtschreibprüfung kann installiert werden, wenn auf dem System eine Version der Duden-Rechtschreibprüfung 7.0 (kompakt, Vollversion, PLUS oder PLUS Update) installiert ist.

Achtung
Upgrade Medizin und Upgrade Recht und Verwaltung können nicht kombiniert werden!

Frage: Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, damit ein Duden-Rechtschreibprüfung 7.0 Update PLUS installiert werden kann?

Antwort:

Ein Duden-Rechtschreibprüfung 7.0 Update PLUS kann installiert werden, wenn

  • auf dem System ein Duden Korrektor 5.0 (kompakt, Vollversion, PLUS oder PLUS Update), 6.0 (kompakt, Vollversion, PLUS oder PLUS Update) oder eine Duden-Rechtschreibprüfung 7.0 (Voll- oder kompakt-Version) installiert ist oder
  • eine CD einer gültigen Version 5.0, 6.0 oder 7.0 in das CD-Laufwerk eingelegt ist.

Bitte beachten Sie, dass bei der Installation des Updates die Benutzerkontensteuerung deaktiviert sein muss, wenn Sie unter Windows Vista oder Windows 7 arbeiten und Sie einen Duden Korrektor 5.0 auf Ihrem Rechner installiert haben.

Office 2010:
Wenn Sie Office 2010 verwenden, bekommen Sie beim Kauf in unserem Downloadshop eine spezielle Version für Office 2010, die sich auch ohne installierte Vorversion der Duden-Rechtschreibprüfung installieren lässt.

Frage: Kann die Duden-Rechtschreibprüfung auf Office Starter 2010 installiert werden?

Antwort:

Die Duden-Rechtschreibprüfung ist unter Office Starter 2010 nicht lauffähig.

Frage: Gibt es eine Duden-Rechtschreibprüfung für Mac OS X?

Antwort:

Der Dudenverlag bietet eine Version der Duden-Rechtschreibprüfung an, die auf OpenOffice unter Mac OS X genutzt werden kann.

Für Microsoft Office für Mac OS X ist zur Zeit keine Duden-Rechtschreibprüfung verfügbar.
Eine Version der Duden-Rechtschreibprüfung für Microsoft Office für Mac OS X ist jedoch geplant.

Duden-Bibliothek

Frage: Wie kann ich zusätzliche Nachschlagewerke zur Duden-Bibliothek hinzufügen?

Antwort:

Klicken Sie dazu auf die Schaltflächen "Buch installieren" und "Durchsuchen". Navigieren Sie in das Unterverzeichnis \OfficeBibliothek\Office-Bibliothek\data\ bzw. DudenBibliothek\Duden-Bibliothek\data\ auf Ihrer Duden-(oder Office-)Bibliotheks-CD und klicken Sie auf die Schaltfläche "Öffnen". Folgen Sie danach den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Installation

Frage: Ich habe die Duden-Rechtschreibprüfung 7.0 für Microsoft Office erfolgreich installiert, es sind aber keine Symbolleisten/Registerkarten und Menüs in Microsoft Office sichtbar.

Antwort:

Bitte installieren Sie das Patch, das Ihnen über die Onlineaktualisierung Ihrer Duden-Rechtschreibprüfung angeboten wird.

Sie können sich das Patch selbstverständlich auch direkt herunterladen.
Link zum Patch

Frage: Nach Deinstallation der Duden-Rechtschreibprüfung 7.0 für Microsoft Office kann ich das Programm nicht erneut installieren. Wie lässt sich das beheben?

Hintergrund:
Dieses Problem trat mit einer älteren Version von Patch 022010 auf, wenn Sie die Duden-Rechtschreibprüfung deinstallieren, während das Patch noch installiert war.
In diesem Fall blieben Reste des Programms auf Ihrem Rechner, die eine Neuinstallation verhindern.
Das Problem tritt mit dem aktuell verfügbaren Patch nicht mehr auf.

Lösung:
Sie können sich hier ein Tool herunterladen, das alle Duden-Rechtschreibprüfung-Dateien endgültig von Ihrem Rechner entfernt. Danach ist eine Neuinstallation des Programms wieder möglich.

Achtung: Unter Windows Vista und Windows 7 muss die Anwendung explizit als Administrator aufgerufen werden.
Das erreichen Sie, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei klicken und 'als Administrator ausführen' wählen.

Verwendung der Duden-Rechtschreibprüfung

Frage: Office 2007: Ich kann aus dem Korrekturdialog heraus keine Wörter zum Benutzerwörterbuch hinzufügen. Die Schaltfläche ist ausgegraut. Wie kann ich das ändern?

Antwort:

Es handelt sich um einen Fehler in der automatisierten Kommunikation zwischen Microsoft Word und der Duden-Rechtschreibprüfung, der von Microsoft Office verursacht wird und nur von Microsoft behoben werden kann. Wir haben Microsoft über das Problem informiert.

Um wieder mit dem Benutzerwörterbuch arbeiten zu können, gehen Sie bitte wie folgt vor:

  • Öffnen Sie die Word-Optionen und dort den Unterpunkt 'Dokumentprüfung'.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche 'Benutzerwörterbücher...'.
  • entfernen Sie das angezeigte Benutzerwörterbuch 'custom.dic' (Schaltfläche 'Entfernen'). Das Benutzerwörterbuch wird dadurch nicht gelöscht, sondern nur aus der Verwendung herausgenommen. Sie können es später auf dem gleichen Weg wieder hinzufügen.
  • legen Sie ein neues Benutzerwörterbuch an (Schaltfläche 'Neu').
  • Stellen Sie sicher, dass für dieses Wörterbuch die Wörterbuchsprache 'Deutsch' eingestellt ist
  • Schließen Sie den Wörterbücher-Dialog über die Schaltfläche 'OK'.
  • Öffnen Sie dann ein neues Dokument und stellen Sie sicher, dass für dieses Dokument die Sprache Deutsch eingestellt ist.

Frage: Wenn ich die Duden-Rechtschreibprüfung 7.0 für Microsoft Office auf Office 2007 installiere, funktioniert die englische Rechtschreibprüfung nicht mehr. Wie kann ich das ändern?

Antwort:

Es handelt sich um einen von Microsoft offiziell bestätigten Bug in Office 2007.

Unter

http://support.microsoft.com/hotfix/KBHotfix.aspx?kbnum=973931&kbln=en-us

können Sie einen Fix für dieses Problem herunterladen.

Bitte gehen Sie folgendermaßen vor:

  • laden Sie den Bugfix herunter
  • installieren Sie den Bugfix
  • starten Sie Ihren Rechner neu
  • wenn Microsoft Office Sie zum Nachinstallieren der englischen Rechtschreibprüfung auffordert, bestätigen Sie mit 'ja'.

Frage: Beim Korrigieren kommt es vor, dass die Duden-Rechtschreibprüfung versucht, einen deutschen Text auf fremdsprachige (italienische/englische o.Ä.) Rechtschreibung zu prüfen. Wie kann ich das ändern?

Antwort:

Erläuterung:
Die Spracheinstellung in der Duden-Rechtschreibprüfung spiegelt nur die Einstellung von Word wider. D.h., die Spracheinstellung kann nicht in der Duden-Rechtschreibprüfung, sondern nur in Word vorgenommen werden. 

Abhilfe:
Wenn Sie die Spracheinstellung in einem konkreten Dokument oder einer Textpassage ändern wollen, können Sie dieses Dokument komplett oder teilweise markieren und dann unter 'Extras - Sprache - Sprache festlegen' die entsprechende Sprache auswählen.
Wenn Sie Office 2007 verwenden, finden Sie diese Option auf der Registerkarte 'Überprüfen' unter dem Icon für 'Sprache festlegen'.

Frage: Seit ich die Duden-Rechtschreibprüfung 7.0 für Microsoft Office installiert habe, startet Word mit Verzögerung.

Antwort:

Wenn Sie eine Duden-Rechtschreibprüfung (Basisversion) oder eine Duden-Rechtschreibprüfung kompakt installiert haben, dann steht Ihnen über die Onlineaktualisierung ein Patch zur Verfügung, der die Ladezeiten der Duden-Rechtschreibprüfung deutlich verringert.

Die Duden-Rechtschreibprüfung PLUS sowie das Duden-Rechtschreibprüfung PLUS Update enthalten dieses Patch bereits

Nach unseren Erkenntnissen verlangsamt das Duden-Rechtschreibprüfung-Addin den ersten Start von MS Word je nach Rechnerleistung, Betriebssystem und Office-Version um 1-5 Sekunden. 
Der erste Start nach der Installation des Korrektors kann unter Umständen bis zu 20 Sekunden dauern. Eine so starke Verlangsamung tritt jedoch nur beim ersten Start nach Installation auf. 
Der erste Start nach einem Neustart des Rechners kann ebenfalls etwas länger dauern als alle folgenden Starts.