Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

FAQ: Duden Tipptrainer 2.0

Allgemein

Frage: Wie verwende ich den Duden Tipptrainer 2.0 unter Mac OS X ab Version 10.5 (Leopard)?

Antwort: Unter Mac OS X 10.5 (Leopard) lässt sich der Duden Tipptrainer 2.0 als eigenständig lauffähiges Programm nicht aufrufen. Verwenden Sie stattdessen die Version für flashfähige Internetbrowser, die zusätzlich zum eigenständig lauffähigen Binärprogramm enthalten ist. Kopieren Sie den Ordner "Linux_Browser" auf Ihre Festplatte und rufen Sie darin die Datei "Tipptrainer.html" auf.

Frage: Läuft das Programm "Duden Tipptrainer" Version 2.0 auch auf einem Intel-Mac?

Antwort: Für den neuen Intel Core (Duo oder Solo) Prozessor in Apple-Rechnern lag zur Zeit der Programmfertigstellung kein entsprechendes Flash-Player-Plug-in vor.

Daher läuft die auf der CD-ROM enthaltene Version für OS X als eigenständiges Programm nicht auf Intel-Macs.

Nun liegt ein Patch vor, das Sie hier herunterladen können. Sollten Sie den Duden Tipptrainer 2.0 noch nicht installiert haben, ziehen Sie den Ordner "Duden Tipptrainer 2" aus dem Installationsmenü auf die Festplatte. Bitte das Programm nicht starten!

Nun entpacken Sie die heruntergeladene Datei "Duden Tipptrainer 2.app.zip" und kopieren die neue Datei gleichen Namens an diese Stelle. Mit einem Doppelklick auf "Duden Tipptrainer 2.app" starten Sie das Programm. Bei Problemen löschen Sie den Ordner "Tipptrainer2" unter "Benutzername/Library/Preferences" sowie eine dort eventuell vorhandene Datei "mdmport1.txt".

Frage: Nachdem das Programm beendet wurde, startet es nicht mehr auf meinem Intel-Mac. Was ist zu tun?

Antwort: Wenn der Duden Tipptrainer auf einem Intel-Mac beendet wird, kann das Programm nicht erneut gestartet werden. Starten Sie bitte Ihren Rechner neu und rufen Sie die Anwendung auf.

Frage: Wo werden die eigenen Texte gespeichert?

Antwort: Die eigenen Texte werden unter folgendem Pfad gespeichert:

Windows 2000/XP: \Dokumente und Eintellungen\Benutzername\Anwendungsdaten\ tipptrainer\eigene

Windows 98SE/ME: \Windows\Anwendungsdaten\tipptrainer\eigene

Macintosh: \Library\Preferences\tipptrainer\eigene

Wichtig: Bei einigen der oben genannten Ordner handelt es sich um versteckte Ordner. Damit Ihnen diese Ordner angezeigt werden, nehmen Sie bitte folgende Einstellung über den Windows Explorer vor: - Wählen Sie "Extras - Ordneroptionen - Ansicht". - Aktivieren Sie "Alle Dateien und Ordner anzeigen". - Wählen Sie "Übernehmen" an und schließen Sie das Fenster über den Button "OK".