Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

FAQ: Duden Korrektor für Microsoft Office 6.0

Installation

Frage: Wenn ich die Installation des Duden Korrektors von der Installations-CD starte, bekomme ich die Meldung "Bitte legen Sie Datenträger 1 ein".

Antwort:

Diese Meldung kann in Einzelfällen auftreten, wenn auf Ihrem System bereits eine Office-Bibliothek 5.0x installiert ist. Es wird grundsätzlich empfohlen, vorinstallierte Versionen der Office-Bibliothek zu deinstallieren. Ältere Titel der Office-Bibliothek gehen dabei nicht verloren.

Frage: Welche Voraussetzungen müssen gegeben sein, damit der Duden Korrektor installiert werden kann?

Antwort:

Der Duden Korrektor für Microsoft Office läuft unter den folgenden Windows-Betriebssystemen:

  • Microsoft Windows 2000
  • Microsoft Windows XP
  • Microsoft Windows Vista
  • Microsoft Windows Server 2003
  • Microsoft Windows Server 2008

In einem Vorabtest mit Windows 7 konnte die Kompatibilität zu diesem Betriebssystem bestätigt werden.

Für eine Installation des Korrektors muss Microsoft Office oder Microsoft Works auf Ihrem System installiert sein.

Folgende Versionen werden unterstützt:

  • Microsoft Office 2000 (mit ServicePack 2 oder höher)
  • Microsoft Office XP
  • Microsoft Office 2003
  • Microsoft Office 2007
  • Microsoft Works 9.0 (nur Rechtschreibprüfung)

In Microsoft Office sollten die deutschen Rechtschreib- und Grammatikprüfkomponenten von Microsoft vorinstalliert sein. Der Duden Korrektor ersetzt diese Komponenten und stellt sie nach der Deinstallation wieder her.

Wichtig!

Bitte achten Sie darauf, dass nach Möglichkeit sowohl Ihr Betriebssystem als auch Microsoft Office auf dem neuesten Stand sind, dass also alle verfügbaren Servicepacks, Updates und Patches von Microsoft installiert sind.

Frage: Bemerkung zur Installation des Duden Korrektors PLUS Update unter Windows Vista

Antwort:

Bitte deaktivieren Sie vor der Installation des Duden Korrektors PLUS Update die Benutzerkontensteuerung unter Windows Vista.

Die Benutzerkontensteuerung kann über den Dialog Benutzerkonten (Systemsteuerung - Benutzerkonten - Benutzerkonten - Benutzerkontensteuerung ein- oder ausschalten) aktiviert bzw. deaktiviert werden. Um die Benutzerkontensteuerung zu deaktivieren, entfernen Sie bitte das Häkchen bei „Benutzerkontensteuerung verwenden, um zum Schutz des Computers beizutragen".

Anschließend müssen Sie Windows neu starten.

Nach der Installation können Sie die Benutzerkontensteuerung auf dem gleichen Weg wieder aktivieren.

Frage: Die Installation des Duden Korrektors startet nicht automatisch. Wie kann ich die Installation manuell starten?

Antwort:

Bitte führen Sie die Datei "DudenKorrektor.msi" im Wurzelverzeichnis Ihrer Duden Korrektor-CD aus.

Office-Bibliothek

Frage: Wie kann ich nachträglich Titel der Office-Bibliothek von der Korrektor-CD-ROM installieren?

Antwort:

Klicken Sie dazu auf die Schaltflächen "Buch installieren" und "Durchsuchen". Navigieren Sie in das Unterverzeichnis \OfficeBibliothek\Office-Bibliothek\data\ Ihrer Duden Korrektor-CD und klicken Sie auf die Schaltfläche "Öffnen". Folgen Sie danach den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Rechtschreib- und Grammatikprüfung

Frage: Wenn ich den Duden Korrektor auf Office 2007 installiere, funktioniert die englische Rechtschreibprüfung nicht mehr. Wie kann ich das ändern?

Antwort:

Es handelt sich um einen von Microsoft offiziell bestätigten Bug in Office 2007.

Unter

http://support.microsoft.com/hotfix/KBHotfix.aspx?kbnum=973931&kbln=en-us

können Sie einen Fix für dieses Problem herunterladen.

Bitte gehen Sie folgendermaßen vor:

  • laden Sie den Bugfix herunter
  • installieren Sie den Bugfix
  • starten Sie Ihren Rechner neu
  • wenn Microsoft Office Sie zum Nachinstallieren der englischen Rechtschreibprüfung auffordert, bestätigen Sie mit 'ja'.

Frage: Beim Korrigieren kommt es vor, dass der Duden Korrektor versucht, einen deutschen Text auf fremdsprachige (italienische/englische o.Ä.) Rechtschreibung zu prüfen. Wie kann ich das ändern?

Antwort:

Erläuterung:
Die Spracheinstellung im Korrektor spiegelt nur die Einstellung von Word wider. D.h., die Spracheinstellung kann nicht im Korrektor, sondern nur in Word vorgenommen werden. 

Abhilfe:
Wenn Sie die Spracheinstellung in einem konkreten Dokument oder einer Textpassage ändern wollen, können Sie dieses Dokument komplett oder teilweise markieren und dann unter 'Extras - Sprache - Sprache festlegen' die entsprechende Sprache auswählen.
Wenn Sie Office 2007 verwenden, finden Sie diese Option auf der Registerkarte 'Überprüfen' unter dem Icon für 'Sprache festlegen'.

Frage: Wenn ich ein Dokument drucken möchte, kommt es vor, dass Word nicht mehr reagiert.

Antwort:

Das Problem kann behoben werden, indem Sie die Option "Drucken im Hintergrund" in MS Word deaktivieren. Sie finden diese Option im Menü 'Extras->Optionen' auf der Registerkarte 'Drucken' (Office 2000 bis Office 2003), bzw. in den Word-Optionen unter der Kategorie 'Erweitert' (Office 2007).

Frage: Office 2007: Ich kann aus dem Korrekturdialog heraus keine Wörter zum Benutzerwörterbuch hinzufügen. Die Schaltfläche ist ausgegraut. Wie kann ich das ändern?

Antwort:

Es gibt drei Möglichkeiten, warum die Funktion bei Ihnen nicht verfügbar ist:

1.) die Wörterbuchsprache ist eine andere als die Sprache des Textes, den Sie gerade prüfen.

2.) das Benutzerwörterbuch ist schreibgeschützt

3.) Sie haben nicht die entsprechenden Berechtigungen, um das Benutzerwörterbuch zu ändern

Die folgenden Beschreibungen sind auf Office 2007 zugeschnitten. Wenn Sie eine andere Office-Version verwenden, müssen Sie die Funktionalitäten entsprechend in den Office-Menüs finden.

zu 1.) Die Ursache Ihres Problems liegt vermutlich darin begründet, dass bei Ihnen die Wörterbuchsprache nicht richtig eingestellt ist. Bitte sehen Sie noch einmal in den Word-Optionen nach, ob dort für das Benutzerwörterbuch 'custom.dic' die Wörterbuchsprache 'Deutsch' eingestellt ist. Die Wörterbuchsprache lässt sich über die Auswahlliste im unteren Teil des Fensters umstellen.

zu 2. und 3.)

- Öffnen die die Word-Optionen und dort den Unterpunkt 'Dokumentprüfung'

- Klicken Sie auf die Schaltfläche 'Benutzerwörterbücher...'

- entfernen Sie das angezeigte Benutzerwörterbuch 'custom.dic' (Schaltfläche 'Entfernen'). Das Benutzerwörterbuch wird dadurch nicht gelöscht, sondern nur aus der Verwendung herausgenommen. Sie können es später auf dem gleichen Weg wieder hinzufügen.

- legen Sie ein neues Benutzerwörterbuch an (Schaltfläche 'Neu')

- Stellen Sie sicher, dass für dieses Wörterbuch die Wörterbuchsprache 'Deutsch' eingestellt ist

- Schließen Sie den Wörterbücher-Dialog über die Schaltfläche 'OK'

- Öffnen Sie dann ein neues Dokument und stellen Sie sicher, dass für dieses Dokument die Sprache Deutsch eingestellt ist.

- Geben Sie den Satz 'Das ist eine Tset'.

- Starten Sie Duden-Korrektur über die Taste F7.

Windows 7 / Office 2010

Frage: Ist der Duden Korrektor für Microsoft Office 6.0 unter Windows 7 lauffähig?

Antwort: Ja, der Duden Korrektor für Microsoft Office 6.0 kann unter Windows 7 installiert und verwendet werden.

Frage: Wie kann ich das Duden Korrektor PLUS Update 6.0 unter Windows 7 installieren?

Antwort:

Eine Update-Installation ist auf Windows 7 möglich.

Wenn Sie eine Vorversion (Duden Korrektor 4 oder 5) auf CD besitzen, dann genügt es, diese CD bei der Update-Installation einzulegen. Das Update erkennt die Vorversion auf CD.

Achtung: Das gilt nicht für Backup-CDs!

Wenn Sie die Vorversion als Download gekauft haben, so müssen Sie diese Vorversion auf Windows 7 installieren, bevor Sie die Update-Installation durchführen können. Das ist mit Version 4 und 5 problemlos möglich.


Achtung: Genau wie unter Windows Vista muss auch unter Windows 7 die Benutzerkontensteuerung für die Update-Installation deaktiviert werden. Das gilt aber nur dann, wenn das Update über eine installierte Vorversion installiert werden soll. Bei der Update-Installation bei eingelegter CD ist das nicht notwendig.

Frage: Läuft der Duden Korrektor auch unter Microsoft Office 2010?

Antwort: Der Duden Korrektor 6.0 ist nicht mit Office 2010 kompatibel. Eine Microsoft-Office-2010(32 Bit)-kompatible Version des Duden Korrektors erscheint im August 2010 (Version 7.0).