Suche nach litotes

Ihre Suche im Bereich Sprachwissen nach litotes ergab folgende Treffer:
Zurück zur bereichsübergreifenden Suche

Sprachwissen

Die Litotes

Es ist gar nicht einmal so unüblich, Übliches anzuzeigen, indem man auf das Nichtvorhandensein von Unüblichem verweist. „Litotes“ heißt diese rhetorische Figur. Wenn Sie schon immer mal wissen wollten, um was es bei dieser eher indirekten Redeweise geht und was man damit erreicht, dann sind Sie hier nicht falsch.