Suche nach weitschweifig

oder
Ihre Suche im Wörterbuch nach weitschweifig ergab folgende Treffer:

Wörterbuch

weit­schwei­fig

Adjektiv – (beim Erzählen, Schildern usw.) breit und …

Zum vollständigen Artikel 

Weit­schwei­fig­keit

Substantiv, feminin – das Weitschweifigsein …

Zum vollständigen Artikel 

pro­lix

Adjektiv – ausführlich, weitschweifig …

Zum vollständigen Artikel 

breit­wal­zen

schwaches Verb – weitschweifig behandeln, erörtern …

Zum vollständigen Artikel 

lang­fä­dig

Adjektiv – weitschweifig, langatmig und langweilig …

Zum vollständigen Artikel 

lang­at­mig

Adjektiv – allzu ausführlich, weitschweifig …

Zum vollständigen Artikel 

Aus­füh­run­gen

Pluralwort – [weitschweifige] Darlegung eines Sachverhalts …

Zum vollständigen Artikel 

weit­schwei­fend, weit schwei­fend

Adjektiv – 1. [ohne innere Beschränkung] in die … 2. weitschweifig

Zum vollständigen Artikel 

Ju­ris­ten­deutsch

Substantiv, Neutrum – durch komplizierte, pedantisch genaue und oft …

Zum vollständigen Artikel 

Volks­re­de

Substantiv, feminin – Rede an eine Volksmenge …

Zum vollständigen Artikel 

fa­seln

schwaches Verb – 1. unüberlegt, wirr, meist weitschweifig und … 2. ungenau, planlos, liederlich arbeiten

Zum vollständigen Artikel 

aus­wal­zen

schwaches Verb – 1. (einen halbfesten Stoff) in Länge … 2. breitwalzen, weitschweifig darlegen

Zum vollständigen Artikel