Suche nach versieben

Ihre Suche im Wörterbuch nach versieben ergab folgende Treffer:

Wörterbuch

ver­sie­ben

schwaches Verb – 1. aus Unachtsamkeit verlieren, verlegen; 2a. aus Dummheit, Unachtsamkeit verderben, zunichtemachen; 2b. vergeben

Zum vollständigen Artikel 

ver­zot­teln

schwaches Verb – 1. zottelig machen; 2. verlegen

Zum vollständigen Artikel 

ver­kra­men

schwaches Verb – a. (ohne es zu wollen und … b. verstecken, verbergen

Zum vollständigen Artikel 

ver­ba­seln

schwaches Verb – aus Nachlässigkeit versäumen, vergessen, verlieren …

Zum vollständigen Artikel 

ver­gei­gen

schwaches Verb – (durch falsches Vorgehen, eine schlechte Leistung) …

Zum vollständigen Artikel 

ver­murk­sen

schwaches Verb – durch ungeschicktes, unfachmännisches Arbeiten verunstalten oder …

Zum vollständigen Artikel 

ver­schlu­dern

schwaches Verb – 1. verlieren; 2. durch falsche, nachlässige Behandlung verderben; 3. vernachlässigen; verkommen lassen

Zum vollständigen Artikel 

ver­schus­seln

schwaches Verb – a. (aus Unachtsamkeit) verlieren, verlegen; b. vergessen

Zum vollständigen Artikel 

ver­sau­beu­teln

schwaches Verb – 1. durch unreinliche, unachtsame Behandlung verderben; … 2. durch Unachtsamkeit verlieren, verlegen

Zum vollständigen Artikel 

ver­kork­sen

schwaches Verb – 1. (durch sein Verhalten) bewirken, dass … 2. etwas so ungeschickt ausführen, dass … 3. (sich den Magen) verderben

Zum vollständigen Artikel 

vor­bei­schie­ßen

starkes Verb – 1. schießend das Ziel verfehlen, nicht … 2. schnell an jemandem, etwas vorbeifahren, …

Zum vollständigen Artikel 

ver­mie­sen

schwaches Verb – jemandem etwas verleiden, die Freude an …

Zum vollständigen Artikel