Suche nach versaubeuteln

oder
Ihre Suche im Wörterbuch nach versaubeuteln ergab folgende Treffer:

Wörterbuch

ver­sau­beu­teln

schwaches Verb – 1. durch unreinliche, unachtsame Behandlung verderben; … 2. durch Unachtsamkeit verlieren, verlegen

Zum vollständigen Artikel 

ver­kork­sen

schwaches Verb – 1. (durch sein Verhalten) bewirken, dass … 2. etwas so ungeschickt ausführen, dass … 3. (sich den Magen) verderben

Zum vollständigen Artikel 

ver­hun­zen

schwaches Verb – [durch unsorgfältigen, unsachgemäßen Umgang mit etwas] …

Zum vollständigen Artikel 

ver­spie­len

schwaches Verb – 1a. beim Spiel verlieren; 1b. durch eigenes Verschulden, durch Leichtfertigkeit … 2. als Einsatz beim Spiel verwenden

Zum vollständigen Artikel 

be­schmut­zen

schwaches Verb – [unabsichtlich] schmutzig machen …

Zum vollständigen Artikel 

ver­bum­meln

schwaches Verb – 1a. untätig, nutzlos verbringen, verstreichen lassen, … 1b. bummelnd verbringen; 2. durch Nachlässigkeit, Achtlosigkeit versäumen, vergessen, …

Zum vollständigen Artikel 

ver­dre­cken

schwaches Verb – 1. sehr schmutzig machen; 2. sehr schmutzig werden

Zum vollständigen Artikel 

ver­fuhr­wer­ken

schwaches Verb – verpfuschen …

Zum vollständigen Artikel 

ver­pat­zen

schwaches Verb – durch Patzen verderben …

Zum vollständigen Artikel 

ver­pfu­schen

schwaches Verb – durch Nachlässigkeit, Unachtsamkeit, liederliches Arbeiten verderben, …

Zum vollständigen Artikel 

ver­schmut­zen

schwaches Verb – 1. ganz schmutzig machen; 2. schmutzig werden

Zum vollständigen Artikel 

ver­sie­ben

schwaches Verb – 1. aus Unachtsamkeit verlieren, verlegen; 2a. aus Dummheit, Unachtsamkeit verderben, zunichtemachen; 2b. vergeben

Zum vollständigen Artikel