Suche nach spiel

oder
spies liefert keine Ergebnisse. Wir haben stattdessen nach spiel gesucht.
Ihre Suche im Wörterbuch nach spiel ergab folgende Treffer:
Zurück zur bereichsübergreifenden Suche

Wörterbuch

Spiel

Substantiv, Neutrum – 1a. Tätigkeit, die ohne bewussten Zweck … 1b. Spiel, das nach festgelegten Regeln … 1c. Spiel, bei dem der Erfolg …

Zum vollständigen Artikel 

spie­len

schwaches Verb – 1a. sich zum Vergnügen, Zeitvertreib und … 1b. etwas fortwährend mit den Fingern … 1c. ein bestimmtes Spiel zum Vergnügen, …

Zum vollständigen Artikel 

an­spie­len

schwaches Verb – 1. (den Ball, die Scheibe) jemandem … 2. das Spiel beginnen; die erste … 3. versteckt hinweisen

Zum vollständigen Artikel 

mit­spie­len

schwaches Verb – 1a. bei einem Spiel mitmachen, sich … 1b. (als Mitwirkende[r]) bei etwas dabei … 2. bei etwas mit eine Rolle …

Zum vollständigen Artikel 

aus­spie­len

schwaches Verb – 1a. (durch Hinlegen der ersten Karte) … 1b. (eine Karte) zum Spielbeginn auf … 2a. um einen Titel, Pokal o. …

Zum vollständigen Artikel 

ein­spie­len

schwaches Verb – 1a. ein [neues] Instrument durch längeres … 1b. durch Trainieren-, Übenlassen auf einen … 1c. sich durch kürzeres übendes Spielen …

Zum vollständigen Artikel 

ab­spie­len

schwaches Verb – 1a. [von Anfang bis Ende] spielen, … 1b. durch vieles Spielen abnutzen; 2. vom [Noten]blatt spielen, ohne geübt …

Zum vollständigen Artikel 

durch­spie­len

schwaches Verb – 1a. [probend] von Anfang bis Ende … 1b. bis zum Ende spielen; 1c. ohne Pause, ohne zu unterbrechen …

Zum vollständigen Artikel 

frei­spie­len

schwaches Verb – spielend sich selbst oder eine Mitspielerin, …

Zum vollständigen Artikel 

he­r­aus­spie­len

schwaches Verb – durch gutes, planmäßiges Spielen erzielen …

Zum vollständigen Artikel 

he­r­un­ter­spie­len

schwaches Verb – 1. (ein Musikstück) völlig ausdruckslos spielen; 2. bewusst als unbedeutende, geringfügige Angelegenheit …

Zum vollständigen Artikel 

hi­n­ü­ber­spie­len

schwaches Verb – 1. nach drüben spielen; 2. in etwas übergehen

Zum vollständigen Artikel