Suche nach sich empören

Ihre Suche im Wörterbuch nach sich empören ergab folgende Treffer:

Wörterbuch

em­pö­ren

schwaches Verb – 1a. in [starke] Entrüstung versetzen, aufbringen, … 1b. sich sehr entrüsten, wütend werden; … 2. sich [in einem Aufstand] auflehnen, …

Zum vollständigen Artikel 

rip­peln

schwaches Verb – 1. sich regen, sich rühren; 2. sich gegen jemanden auflehnen; aufmucken

Zum vollständigen Artikel 

ex­al­tie­ren

schwaches Verb – sich [künstlich] aufregen, sich in einer …

Zum vollständigen Artikel 

er­ei­fern

schwaches Verb – in Eifer geraten, leidenschaftlich und erregt …

Zum vollständigen Artikel 

ver­stim­men

schwaches Verb – 1. (bei einem Musikinstrument) bewirken, dass … 2. aufhören, richtig gestimmt zu sein; 3. [leicht] verärgern, jemandes Unmut erregen

Zum vollständigen Artikel 

auf­bäu­men

schwaches Verb – 1. sich ruckartig hoch, steil aufrichten; 2. sich auflehnen, sich empören

Zum vollständigen Artikel 

wi­der­set­zen

schwaches Verb – jemandem, einer Sache Widerstand entgegensetzen, sich …

Zum vollständigen Artikel 

er­he­ben

starkes Verb – 1a. in die Höhe heben; emporstrecken; 1b. erbauen; 2a. aus dem Liegen, Sitzen oder …

Zum vollständigen Artikel 

fuch­sen

schwaches Verb – a. jemandes heftigen Ärger erregen; b. sich sehr ärgern

Zum vollständigen Artikel 

er­bo­sen

schwaches Verb – 1. böse, zornig, wütend machen; 2. böse, zornig, wütend werden

Zum vollständigen Artikel 

er­zür­nen

schwaches Verb – 1a. zornig machen; 1b. zornig werden; 2. zornig werden

Zum vollständigen Artikel 

er­hit­zen

schwaches Verb – 1. heiß machen, stark erwärmen; 2. heiß werden; 3a. erregen, innerlich stark bewegen

Zum vollständigen Artikel