Suche nach gammelig

oder
gammlig liefert keine Ergebnisse. Wir haben stattdessen nach gammelig gesucht.
Ihre Suche im Wörterbuch nach gammelig ergab folgende Treffer:

Wörterbuch

gam­me­lig, gamm­lig

Adjektiv – a. (von Nahrungsmitteln) unappetitlich, ungenießbar geworden; b. (in Bezug auf die äußere …

Zum vollständigen Artikel 

mo­dern

schwaches Verb – Moder ansetzen; in Moder übergehen …

Zum vollständigen Artikel 

ran­zig

Adjektiv – (von Fett, Öl oder fetthaltigen Nahrungsmitteln) …

Zum vollständigen Artikel 

fau­len

schwaches Verb – faul werden, in Fäulnis übergehen, durch …

Zum vollständigen Artikel 

schlecht wer­den

1. (von Nahrungsmitteln) verderben; 2. einen Zustand körperlichen Unwohlseins erreichen

Zum vollständigen Artikel 

ver­fau­len

schwaches Verb – durch Fäulnis ganz verderben …

Zum vollständigen Artikel 

un­ge­nieß­bar

Adjektiv – 1. nicht genießbar; 2. unausstehlich

Zum vollständigen Artikel 

ver­gam­melt

Adjektiv – a. (von Nahrungsmitteln) schlecht, ungenießbar geworden; b. verwahrlost, heruntergekommen

Zum vollständigen Artikel 

ver­kom­men

starkes Verb – 1a. [äußerlich verwahrlosend] moralisch, wirtschaftlich, gesellschaftlich … 1b. nicht gepflegt werden und daher … 2. (von Nahrungsmitteln o. Ä.) allmählich …

Zum vollständigen Artikel 

gam­meln

schwaches Verb – 1. (von Nahrungsmitteln) bei längerem Liegen … 2a. ohne geregelte Arbeit seine Zeit … 2b. [bei der Arbeit] trödeln; Zeit …

Zum vollständigen Artikel 

un­ap­pe­tit­lich

Adjektiv – 1. nicht appetitlich; 2a. das hygienische, ästhetische Empfinden störend; 2b. mit Widerwillen, Abscheu, Ekel erfüllend

Zum vollständigen Artikel 

un­brauch­bar

Adjektiv – nicht brauchbar …

Zum vollständigen Artikel