Suche nach faulig

Ihre Suche im Wörterbuch nach faulig ergab folgende Treffer:

Wörterbuch

fau­lig

Adjektiv - faul werdend, von Fäulnis befallen; angefault

jau­chig

Adjektiv - nach Jauche, faulig riechend

pu­t­rid

Adjektiv - faulig, übel riechend

spa­kig

Adjektiv - faulig und angeschimmelt

Böck­ser

Substantiv, maskulin - fauliger Geruch und Geschmack bei jungem Wein

Pu­t­re­fak­ti­on

Substantiv, feminin - 1. Verwesung, Fäulnis; 2. faulige Nekrose

fau­len­zen

schwaches Verb - sich dem Nichtstun hingeben [und dabei Dinge vernachlässigen, die man zu erledigen hätte]

aa­sig

Adjektiv - 1. vom Aas herrührend, faulig; 2. von Niedertracht, Infamie erfüllt; gemein; 3. über alles Maß, sehr

mul­mig

Adjektiv - 1a. (von Humusboden) pulverig locker; 1b. faulig, morsch; 2a. für jemanden unbehaglich, bedenklich, gefährlich

Nach­lauf

Substantiv, maskulin - 1. Verzögerung, Verspätung; 2. Nachspann; 3. (bei der Destillation) letztes verwendbares …

an­ge­fault

anfaulen

ver­gam­melt

Adjektiv - a. (von Nahrungsmitteln) schlecht, ungenießbar geworden; b. verwahrlost, heruntergekommen