Suche nach erschlaffen

oder
Ihre Suche im Wörterbuch nach erschlaffen ergab folgende Treffer:

Wörterbuch

er­schlaf­fen

schwaches Verb – 1a. schlaff, kraftlos, matt werden; 1b. seine Straffheit verlieren; welk werden; 2. schlaff, kraftlos, matt machen

Zum vollständigen Artikel 

Er­schlaf­fung

Substantiv, feminin – das Erschlaffen …

Zum vollständigen Artikel 

er­schlafft

siehe erschlaffen

Zum vollständigen Artikel 

Ve­n­ek­ta­sie

Substantiv, feminin – auf Erschlaffen der Gefäßwände beruhende dauerhafte …

Zum vollständigen Artikel 

Cha­la­sie

Substantiv, feminin – Erschlaffung, Erweichung von Körperteilen …

Zum vollständigen Artikel 

weg­kni­cken

schwaches Verb – (von den Beinen) mit einknickenden Knien …

Zum vollständigen Artikel 

Dia­s­to­le

Substantiv, feminin – 1. Phase des Erschlaffens und der … 2. Dehnung eines kurzen Vokals

Zum vollständigen Artikel 

aus­zeh­ren

schwaches Verb – körperlich sehr schwächen, entkräften …

Zum vollständigen Artikel 

schwä­cheln

schwaches Verb – a. eine Leistungsschwäche zeigen, in der … b. im Leistungsniveau, in seinem Wert, …

Zum vollständigen Artikel 

ab­schlaf­fen

schwaches Verb – a. matt, kraftlos, schlaff machen; b. müde, erschöpft sein und deshalb …

Zum vollständigen Artikel 

er­mat­ten

schwaches Verb – 1a. schlapp, matt werden; (bei etwas) … 1b. an Glanz verlieren; stumpf werden; 2. matt, schwach machen

Zum vollständigen Artikel 

er­mü­den

schwaches Verb – 1a. müde, matt, schläfrig werden; 1b. müde, matt, schläfrig machen; 2. durch Dauerbelastung seine Spannung, Härte …

Zum vollständigen Artikel