Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Suche nach „dusel“ 31 Treffer

duseln

schwaches Verb - im Halbschlaf sein

Zum vollständigen Artikel

Dusel

Substantiv, maskulin - a. unverdientes Glück, wobei jemandem etwas …b. Benommenheit, Schwindelgefühl; c. leichter Rausch

Zum vollständigen Artikel

Duselei

Substantiv, feminin - umgangssprachlich

Zum vollständigen Artikel

duselig

Adjektiv - benommen, schwindlig

Zum vollständigen Artikel

Benommenheit

Substantiv, feminin - das Benommensein

Zum vollständigen Artikel

Besoffenheit

Substantiv, feminin - Zustand des Betrunkenseins

Zum vollständigen Artikel

Alkoholisierung

Substantiv, feminin - das Alkoholisieren

Zum vollständigen Artikel

Betrunkenheit

Substantiv, feminin - das Betrunkensein

Zum vollständigen Artikel

Umnebelung

Substantiv, feminin - das Umnebeln; das Umnebeltsein

Zum vollständigen Artikel

Schwindelgefühl

Substantiv, Neutrum - Gefühl von Schwindel

Zum vollständigen Artikel

angeduselt

Adjektiv - [leicht] betrunken

Zum vollständigen Artikel

Mordsglück

Substantiv, Neutrum - sehr großes Glück

Zum vollständigen Artikel

Affenschwein

ein Affenschwein haben

Zum vollständigen Artikel

Dussel

Substantiv, maskulin - Dummkopf, Schlafmütze

Zum vollständigen Artikel

Angetrunkenheit

Substantiv, feminin - das Angetrunkensein

Zum vollständigen Artikel

Schwiemel

Substantiv, maskulin - 1. Schwindel, Taumel; 2. liederlich lebender Mensch

Zum vollständigen Artikel

Fortune, auch Fortüne

Substantiv, feminin - meist verneint; Erfolg, Glück, das jemand bei oder mit etwas hat

Zum vollständigen Artikel

Massel

Substantiv, maskulin, oder Substantiv, Neutrum - unverdientes, unerwartetes Glück

Zum vollständigen Artikel

Humanitätsduselei

Substantiv, feminin - mit der Wirklichkeit nicht in Einklang zu bringende, übersteigerte Forderungen im Hinblick auf Humanität

Zum vollständigen Artikel

Torkel

Substantiv, maskulin - 1. Taumel; Schwindel; Rausch; 2. Torkel haben; 3. Tollpatsch

Zum vollständigen Artikel