Suche nach demütig

oder
demuetig liefert keine Ergebnisse. Wir haben stattdessen nach demütig gesucht.
Ihre Suche im Wörterbuch nach demütig ergab folgende Treffer:

Wörterbuch

de­mü­tig

Adjektiv – voller Demut, unterwürfig, ergeben …

Zum vollständigen Artikel 

de­mü­ti­gen

schwaches Verb – a. jemanden durch Worte oder Handlungen … b. sich vor jemandem erniedrigen, herabsetzen

Zum vollständigen Artikel 

de­mü­ti­gend

Adjektiv – durch Worte oder Handlungen verletzend …

Zum vollständigen Artikel 

De­mü­ti­gung

Substantiv, feminin – tiefe Kränkung, Herabwürdigung …

Zum vollständigen Artikel 

hu­mil

Adjektiv – niedrig; demütig …

Zum vollständigen Artikel 

knie­fäl­lig

Adjektiv – demütig, flehentlich …

Zum vollständigen Artikel 

fle­hent­lich

Adjektiv – eindringlich und demütig, inständig, unter Flehen …

Zum vollständigen Artikel 

Fuß­fall

Substantiv, maskulin – das Niederknien, Sichniederwerfen vor jemandem als …

Zum vollständigen Artikel 

Fuß­wa­schung

Substantiv, feminin – in der Gründonnerstagsliturgie (durch den zelebrierenden …

Zum vollständigen Artikel 

fle­hen

schwaches Verb – 1. eindringlich, demütig bei jemandem um … 2. inständig, voller Verzweiflung zu jemandem …

Zum vollständigen Artikel 

er­ge­ben

Adjektiv – a. demütig zugeneigt; hingebungsvoll; b. ohne Widerstand; still resignierend; c. untertänig, devot

Zum vollständigen Artikel 

de­vot

Adjektiv – a. unterwürfig, ein übertriebenes Maß an … b. demütig; c. bereit, zur Steigerung des Lustgewinns …

Zum vollständigen Artikel