Suche nach danebenhauen

oder
Ihre Suche im Wörterbuch nach danebenhauen ergab folgende Treffer:

Wörterbuch

da­ne­ben­hau­en

unregelmäßiges Verb – 1. am Ziel vorbeihauen, etwas nicht … 2. sich irren, etwas falsch machen

Zum vollständigen Artikel 

ver­schät­zen

schwaches Verb – a. falsch einschätzen; b. sich beim Schätzen, Einschätzen, Beurteilen …

Zum vollständigen Artikel 

vor­bei­schie­ßen

starkes Verb – 1. schießend das Ziel verfehlen, nicht … 2. schnell an jemandem, etwas vorbeifahren, …

Zum vollständigen Artikel 

ver­kal­ku­lie­ren

schwaches Verb – falsch kalkulieren …

Zum vollständigen Artikel 

da­ne­ben­lie­gen

starkes Verb – 1. neben etwas, jemand Bestimmtem liegen; 2. sich irren, täuschen

Zum vollständigen Artikel 

fehl­ge­hen

unregelmäßiges Verb – 1. den falschen Weg einschlagen, in … 2. nicht treffen; danebengehen; 3. sich irren, sich täuschen

Zum vollständigen Artikel 

ir­ren

schwaches Verb – 1a. etwas fälschlich für wahr oder … 1b. eine Person oder Sache fälschlicherweise … 1c. sich um etwas verrechnen

Zum vollständigen Artikel 

schief­ge­wi­ckelt sein

schiefliegen …

Zum vollständigen Artikel 

schief­lie­gen

sich täuschen, im Irrtum sein …

Zum vollständigen Artikel 

ver­feh­len

schwaches Verb – 1a. nicht erreichen (weil jemand zu … 1b. (das angestrebte Ziel) nicht erreichen; 2. versäumen

Zum vollständigen Artikel 

ver­rech­nen

schwaches Verb – 1. durch Rechnen, bei einer Abrechnung … 2a. beim Rechnen einen Fehler machen, … 2b. sich täuschen, irren; jemanden, etwas …

Zum vollständigen Artikel 

ver­tun

unregelmäßiges Verb – 1. etwas (Wertvolles, Unwiederbringliches o. Ä.) … 2. sich (bei etwas) irren, einen …

Zum vollständigen Artikel