Suche nach brachen

oder
Ihre Suche im Wörterbuch nach brachen ergab folgende Treffer:
Zurück zur bereichsübergreifenden Suche

Wörterbuch

Bra­che

Substantiv, feminin – 1. brachliegendes Feld, Land; 2. Zeit, während deren ein Acker …

Zum vollständigen Artikel 

bre­chen

starkes Verb – 1. etwas Hartes, Sprödes durch starken … 2. (von etwas Hartem, Sprödem) durch … 3a. auf etwas auftreffen und in …

Zum vollständigen Artikel 

her­vor­bre­chen

starkes Verb – 1. durch etwas durchbrechend plötzlich zum … 2. herausbrechen

Zum vollständigen Artikel 

he­r­aus­bre­chen

starkes Verb – 1a. brechend aus einem Ganzen lösen; 1b. sich durch starken Druck o. … 2. (von Gefühlsäußerungen) plötzlich und unvermittelt …

Zum vollständigen Artikel 

zu­sam­men­bre­chen

starkes Verb – 1. einstürzen; in Trümmer gehen; 2. einen Schwächeanfall, Kräfteverlust erleiden und … 3. sich nicht aufrechterhalten, nicht fortsetzen …

Zum vollständigen Artikel 

auf­bre­chen

starkes Verb – 1a. (Verschlossenes) gewaltsam öffnen; 1b. (eine geschlossene Fläche) auseinanderbrechen; 1c. hastig, ohne Sorgfalt öffnen

Zum vollständigen Artikel 

aus­bre­chen

starkes Verb – 1a. (aus etwas) herausbrechen; 1b. aus einer Verankerung herausbrechen, sich … 1c. durch Herausbrechen von Mauerwerk herstellen

Zum vollständigen Artikel 

ab­bre­chen

starkes Verb – 1a. (einen Teil von etwas) brechend … 1b. (etwas Aufgebautes) in seine Einzelteile … 1c. ab-, niederreißen

Zum vollständigen Artikel 

durch­bre­chen

starkes Verb – 1a. in zwei Teile brechen; 1b. in zwei Teile brechen; 1c. einbrechen und nach unten fallen, …

Zum vollständigen Artikel 

ein­bre­chen

starkes Verb – 1a. gewaltsam in ein Gebäude, in … 1b. einen Einbruch verüben, unternehmen; 1c. räuberisch, zerstörerisch, kriegerisch eindringen, einfallen

Zum vollständigen Artikel 

ent­zwei­bre­chen

starkes Verb – a. in [zwei] Stücke brechen; b. auseinanderbrechend entzweigehen

Zum vollständigen Artikel 

an­bre­chen

starkes Verb – 1. nicht ganz [durch-, zer]brechen; 2. (einen Vorrat) zu verbrauchen beginnen, … 3. (von einem Zeitabschnitt) anfangen, beginnen, …

Zum vollständigen Artikel