Suche nach bekennen

oder
Ihre Suche im Wörterbuch nach bekennen ergab folgende Treffer:
Zurück zur bereichsübergreifenden Suche

Wörterbuch

be­ken­nen

unregelmäßiges Verb – 1a. offen zugeben, aussprechen; eingestehen; 1b. Zeugnis für seinen Glauben ablegen; 2a. zu jemandem, etwas stehen; überzeugt …

Zum vollständigen Artikel 

ein­be­ken­nen

unregelmäßiges Verb – bekennen, eingestehen …

Zum vollständigen Artikel 

be­kannt

Adjektiv – 1a. von vielen gekannt, gewusst; 1b. berühmt, weithin angesehen; 2. jemandem bekannt sein; bekannt werden/bekanntwerden; …

Zum vollständigen Artikel 

com­mit­ten

schwaches Verb – sich committen: sich bekennen, verpflichten …

Zum vollständigen Artikel 

Reue­be­kennt­nis

Substantiv, Neutrum – das Eingestehen, Bekennen seiner Reue …

Zum vollständigen Artikel 

Com­mit­ment

Substantiv, Neutrum – das [Sich]bekennen, [Sich]verpflichten …

Zum vollständigen Artikel 

fa­tie­ren

schwaches Verb – 1. bekennen, angeben; 2. eine Steuererklärung abgeben

Zum vollständigen Artikel 

beich­ten

schwaches Verb – a. eine Beichte ablegen, Sünden bekennen; b. eingestehen

Zum vollständigen Artikel 

ver­leug­nen

schwaches Verb – sich nicht zu jemandem, etwas bekennen …

Zum vollständigen Artikel 

frei­he­r­aus

Adverb – unumwunden, geradeheraus; ohne Umschweife; direkt …

Zum vollständigen Artikel 

reue­voll

Adjektiv – von Reue über etwas erfüllt; voll …

Zum vollständigen Artikel 

Glau­bens­frei­heit

Substantiv, feminin – Recht, seinen religiösen Glauben frei zu …

Zum vollständigen Artikel