Suche nach auspowern

auspowerte liefert keine Ergebnisse. Wir haben stattdessen nach auspowern gesucht.
Ihre Suche im Wörterbuch nach auspowern ergab folgende Treffer:

Wörterbuch

aus­po­w­ern

schwaches Verb – [bis zur Verelendung] ausbeuten …

Zum vollständigen Artikel 

aus­po­w­ern

schwaches Verb – 1. seine Kräfte vollständig aufbrauchen; 2. sich verausgaben

Zum vollständigen Artikel 

aus­ge­po­w­ert

Adjektiv – auspowern …

Zum vollständigen Artikel 

Aus­po­w­e­rung

Substantiv, feminin – das Auspowern …

Zum vollständigen Artikel 

aus­beu­ten

schwaches Verb – 1a. wirtschaftlich nutzen, abbauen; 1b. systematisch nutzen, ausschöpfen; 2a. [skrupellos] für sich ausnutzen

Zum vollständigen Artikel 

aus­nut­zen, süddeutsch, österreichisch und schweizerisch meist aus­nüt­zen

schwaches Verb – 1a. ganz nutzen, von einer bestehenden … 1b. aus seiner vorteilhaften Situation für … 2. in rücksichtsloser, egoistischer Weise für …

Zum vollständigen Artikel 

aus­pres­sen

schwaches Verb – a. durch Pressen herausholen, herausfließen lassen; b. aus etwas durch Pressen die … c. ausbeuten

Zum vollständigen Artikel 

er­leich­tern

schwaches Verb – 1a. leichter machen, das Gewicht von … 1b. einfacher, bequemer, leichter ertragbar machen; 2. von einer seelischen Last, inneren …

Zum vollständigen Artikel 

er­schöp­fen

schwaches Verb – 1a. vollständig verbrauchen, aufbrauchen, restlos nutzen; 1b. vollständig, in allen Einzelheiten behandeln, … 2. bis ans Ende der Kräfte …

Zum vollständigen Artikel 

schaf­fen

starkes und schwaches Verb – 1. (durch schöpferische Arbeit, schöpferisches Gestalten) … 2. entstehen, zustande kommen lassen; zustande … 3. sich <Akkusativ> an etwas zu …

Zum vollständigen Artikel