Suche nach abrede

Ihre Suche im Wörterbuch nach abrede ergab folgende Treffer:

Wörterbuch

Ab­re­de

Substantiv, feminin – 1. Verabredung, Vereinbarung; 2. etwas in Abrede stellen

Zum vollständigen Artikel 

ab­re­den

schwaches Verb – 1. jemanden durch eindringliches Reden davon … 2. verabreden, vereinbaren

Zum vollständigen Artikel 

de­s­a­vou­ie­ren

schwaches Verb – 1. in der Öffentlichkeit bloßstellen; 2. nicht anerkennen, verleugnen, in Abrede …

Zum vollständigen Artikel 

ab­strei­ten

starkes Verb – 1. in Abrede stellen, leugnen, bestreiten; 2. streitig machen, absprechen, aberkennen

Zum vollständigen Artikel 

Ab­ma­chung

Substantiv, feminin – Vereinbarung …

Zum vollständigen Artikel 

Ab­spra­che

Substantiv, feminin – das [Sich]absprechen; Vereinbarung …

Zum vollständigen Artikel 

Ab­kom­men

Substantiv, Neutrum – [vertragliche] Übereinkunft [besonders zwischen Staaten, wirtschaftlichen …

Zum vollständigen Artikel 

Über­ein­kom­men

Substantiv, Neutrum – Einigung, Abmachung hinsichtlich bestimmter Punkte, Bedingungen …

Zum vollständigen Artikel 

ver­leug­nen

schwaches Verb – sich nicht zu jemandem, etwas bekennen …

Zum vollständigen Artikel 

ab­spre­chen

starkes Verb – 1a. aufgrund eines [gerichtlichen] Urteils aberkennen; 1b. behaupten, dass jemandem eine bestimmte … 2a. sich im Gespräch über eine …

Zum vollständigen Artikel 

de­men­tie­ren

schwaches Verb – offiziell berichtigen oder widerrufen …

Zum vollständigen Artikel 

Ver­ab­re­dung

Substantiv, feminin – 1. das Verabreden; 2a. etwas, was man verabredet hat; … 2b. verabredete Zusammenkunft

Zum vollständigen Artikel