Schreibung mit Bindestrich

Wir möchten Ihnen anlässlich des Stichtages für die Einführung der neuen deutschen Rechtschreibung noch einmal einen Überblick über die wichtigsten Regeln geben – in diesem Artikel zum Thema Schreibung mit Bindestrich.

Ob 80-prozentig, 12-jährig, 6-Zylinder oder 8-tägig – in Ziffern geschriebene Zahlen werden in Zusammensetzungen mit dem Bindestrich vom Rest des Wortes abgesetzt. Ausnahmen ergeben sich nur, wenn die Ziffer mit einer Nachsilbe verbunden ist: 100stel, 68er, 20%ig.

Mehrgliederige Wörter aus dem Englischen können zusammen- oder aber mit Bindestrich geschrieben werden, sofern der erste Bestandteil ein Nomen oder ein Verb ist: Assessment-Center oder Assessmentcenter, Feedback oder Feed-back, Comingout oder Coming-out.

Alle Artikel in Zeichensetzung (32)

„nur wenn“ – mit oder ohne Komma?

Summary

Gelegentlich treffen das Wörtchen nur und die Konjunktion wenn aufeinander und bereiten vielen Menschen Kopfzerbrechen: Was tun, wenn man nicht weiß, ob und wo bei Sätzen mit „nur“ und „wenn“ ein Komma zu setzen ist? In diesem Artikel erfahren Sie mehr.

Klammern und Binde­strich bei der Wort­trennung

Summary

Was zusammengesetzt ist, muss gelegentlich auch wieder getrennt werden, z. B. zusammengesetzte Wörter am Zeilenende. Wie man dabei Wörter mit eingeklammertem Bestandteil behandelt, erklären wir in diesem Artikel.