Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Plural von Aas

Das Wort Aas hat zwei verschiedene Pluralformen, nämlich Aase und Äser. Aase gilt als standardsprachliche Pluralform für Aas in der Bedeutung von „verwesende Tierleiche, Kadaver“: Nach der Dürre war die Serengeti übersät mit Tausenden von Gnu-Aasen: eine Katastrophe für das Land, ein Fest für Geier und Hyänen.
Dagegen gilt die Pluralform Äser als umgangssprachlich und wird meist für die Bedeutungsvariante „gemeiner, niederträchtiger Mensch“ eingesetzt: Jimena und Gerlinde – was für Äser!