Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Ableitungen geografischer Namen auf –er und –[i]sch

Geografische Bezeichnungen, die ein aus einem Ortsnamen abgeleitetes Adjektiv auf -er enthalten, schreibt man in der Regel getrennt: Teutoburger Wald, Magdeburger Börde, Steinhuder Meer. In manchen Fällen ist es dagegen üblich zusammenzuschreiben: Böhmerwald, Wienerwald. Auch Doppelschreibungen kommen vor: Wörther See / Wörthersee, Vierwaldstätter See / (in der Schweiz aber:) Vierwaldstättersee, Genfer See / (in der Schweiz meist:) Genfersee usw.

Einen Bindestrich setzt man in der Regel bei Verbindungen mit Adjektiven auf -isch, die von Orts-, Länder- und Völkernamen abgeleitet sind: Spanisch-Guinea (heute: Äquatorialguinea), Britisch-Kolumbien, Französisch-Guayana usw. Allerdings findet man nicht selten davon abweichende behördliche Schreibungen, etwa: Hessisch Oldendorf, Bergisch Gladbach, Schwäbisch Hall, Bayrischzell.