Vom Minimaleren zum Extremsten

Vom Minimaleren zum Extremsten

In der achten Folge geht es vom „Minimaleren zum Extremsten“.