Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

zweck­mä­ßig

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: zweck||ßig

Bedeutungsübersicht

  1. seinen Zweck gut erfüllend
  2. sinnvoll; im gegebenen Zusammenhang nützlich

Synonyme zu zweckmäßig

am Platz, angebracht, angemessen, anwendbar, brauchbar, dienlich, effektiv, empfehlenswert, förderlich, fruchtbar, funktional, geeignet, geraten, gut [zu gebrauchen], lohnend, nutzbringend, nütze, Nutzen bringend, nützlich, passend, praktikabel, praktisch, rationell, ratsam, segensreich, sinnvoll, tauglich, vernünftig, verwendbar, von Nutzen/Wert, vorteilhaft, wertvoll, wirksam, wirkungsvoll, zuträglich, zweckvoll; (gehoben) angezeigt, ersprießlich, geboten, gedeihlich, hilfreich; (bildungssprachlich) adäquat, konstruktiv, opportun; (umgangssprachlich) patent; (süddeutsch) geschickt; (veraltend) rätlich, tunlich; (bildungssprachlich, Fachsprache) effizient; (Papierdeutsch) sachdienlich, zweckdienlich

Aussprache

Betonung: zwẹckmäßig
Lautschrift: [ˈtsvɛkmɛːsɪç]

Grammatik

Steigerungsformen

Positivzweckmäßig
Komparativzweckmäßiger
Superlativam zweckmäßigsten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-zweckmäßiger-zweckmäßige-zweckmäßiges-zweckmäßige
Genitiv-zweckmäßigen-zweckmäßiger-zweckmäßigen-zweckmäßiger
Dativ-zweckmäßigem-zweckmäßiger-zweckmäßigem-zweckmäßigen
Akkusativ-zweckmäßigen-zweckmäßige-zweckmäßiges-zweckmäßige

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderzweckmäßigediezweckmäßigedaszweckmäßigediezweckmäßigen
Genitivdeszweckmäßigenderzweckmäßigendeszweckmäßigenderzweckmäßigen
Dativdemzweckmäßigenderzweckmäßigendemzweckmäßigendenzweckmäßigen
Akkusativdenzweckmäßigendiezweckmäßigedaszweckmäßigediezweckmäßigen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinzweckmäßigerkeinezweckmäßigekeinzweckmäßigeskeinezweckmäßigen
Genitivkeineszweckmäßigenkeinerzweckmäßigenkeineszweckmäßigenkeinerzweckmäßigen
Dativkeinemzweckmäßigenkeinerzweckmäßigenkeinemzweckmäßigenkeinenzweckmäßigen
Akkusativkeinenzweckmäßigenkeinezweckmäßigekeinzweckmäßigeskeinezweckmäßigen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. seinen Zweck gut erfüllend

    Beispiel

    eine [sehr, wenig] zweckmäßige Ausrüstung
  2. sinnvoll (1); im gegebenen Zusammenhang nützlich

    Beispiele

    • ein zweckmäßiges Verhalten
    • es ist [nicht], ich halte es [nicht] für zweckmäßig, so zu handeln

Blättern