zweck­ge­bun­den

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
Finanzwesen
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
zweckgebunden
Lautschrift
[ˈtsvɛkɡəbʊndn̩]

Rechtschreibung

Worttrennung
zweck|ge|bun|den

Bedeutung

einer Zweckbindung unterliegend

Beispiel
  • zweckgebundene Gelder, Zuschüsse
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?