zu­schnei­en

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
zuschneien

Rechtschreibung

Worttrennung
zu|schnei|en

Bedeutung

von Schnee ausgefüllt, verdeckt, versperrt werden

Beispiel
  • der Eingang, der Weg ist [total] zugeschneit

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „ist“

Präsens

Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular
er/sie/es schneit zu er/sie/es schneie zu
Plural
sie schneien zu sie schneien zu

Präteritum

Indikativ Konjunktiv II
Singular
er/sie/es schneite zu er/sie/es schneite zu
Plural
sie schneiten zu sie schneiten zu
Partizip I zuschneiend
Partizip II zugeschneit
Infinitiv mit zu zuzuschneien
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?