zu­sam­men­schnei­den

Wortart INFO
unregelmäßiges Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
zu|sam|men|schnei|den

Bedeutungen (2)

Info
    1. durch das Herausschneiden einzelner Teile verkürzen
      Gebrauch
      Film, Rundfunk, Fernsehen
      Beispiel
      • einen Film auf 30 Minuten, auf die Hälfte zusammenschneiden
    2. aus Teilen verschiedener Aufnahmen zusammensetzen
      Gebrauch
      Film, Rundfunk, Fernsehen
      Beispiel
      • die Highlights aus den letzten zehn Sendungen zusammenschneiden
  1. zerkleinern, stutzen (a)
    Gebrauch
    österreichisch umgangssprachlich
    Beispiel
    • Bäume zusammenschneiden

Grammatik

Info

unregelmäßiges Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich schneide zusammenich schneide zusammen
du schneidest zusammendu schneidest zusammen schneid zusammen, schneide zusammen!
er/sie/es schneidet zusammener/sie/es schneide zusammen
Pluralwir schneiden zusammenwir schneiden zusammen
ihr schneidet zusammenihr schneidet zusammen
sie schneiden zusammensie schneiden zusammen

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich schnitt zusammenich schnitte zusammen
du schnittest zusammen, schnittst zusammendu schnittest zusammen
er/sie/es schnitt zusammener/sie/es schnitte zusammen
Pluralwir schnitten zusammenwir schnitten zusammen
ihr schnittet zusammenihr schnittet zusammen
sie schnitten zusammensie schnitten zusammen
Partizip I zusammenschneidend
Partizip II zusammengeschnitten
Infinitiv mit zu zusammenzuschneiden

Aussprache

Info
Betonung
zusammenschneiden