zu­sam­men­neh­men

Wortart INFO
starkes Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
zu|sam|men|neh|men

Bedeutungen (3)

Info
  1. etwas konzentriert verfügbar machen, einsetzen
    Beispiel
    • alle seine Kraft, seinen ganzen Verstand, Mut zusammennehmen
  2. sich beherrschen, unter Kontrolle haben, sich angestrengt auf etwas konzentrieren
    Grammatik
    sich zusammennehmen
    Beispiele
    • sich zusammennehmen, um die Rührung nicht zu zeigen
    • nimm dich [gefälligst] zusammen!
  3. insgesamt betrachten, berücksichtigen
    Beispiele
    • wenn wir alle diese Dinge zusammennehmen, kommen wir eventuell zu einer anderen Entscheidung
    • alles zusammengenommen (alles in allem) macht es 50 Euro

Grammatik

Info

starkes Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular ich nehme zusammen ich nehme zusammen
du nimmst zusammen du nehmest zusammen nimm zusammen!
er/sie/es nimmt zusammen er/sie/es nehme zusammen
Plural wir nehmen zusammen wir nehmen zusammen
ihr nehmt zusammen ihr nehmet zusammen nehmt zusammen!
sie nehmen zusammen sie nehmen zusammen

Präteritum

Indikativ Konjunktiv II
Singular ich nahm zusammen ich nähme zusammen
du nahmst zusammen du nähmest zusammen, nähmst zusammen
er/sie/es nahm zusammen er/sie/es nähme zusammen
Plural wir nahmen zusammen wir nähmen zusammen
ihr nahmt zusammen ihr nähmet zusammen, nähmt zusammen
sie nahmen zusammen sie nähmen zusammen
Partizip I zusammennehmend
Partizip II zusammengenommen
Infinitiv mit zu zusammenzunehmen

Aussprache

Info
Betonung
zusammennehmen
Lautschrift
[tsuˈzamənneːmən]

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen