Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

zu­sam­men­kle­ben

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: zu|sam|men|kle|ben
Beispiel: er hat das Modellschiff zusammengeklebt

Bedeutungsübersicht

  1. aneinanderkleben
  2. aneinanderkleben

Synonyme zu zusammenkleben

kleben, leimen, verkleben, verleimen

Aussprache

Betonung: zusạmmenkleben

Grammatik

PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich klebe zusammenich klebe zusammen 
 du klebst zusammendu klebest zusammen kleb zusammen, klebe zusammen!
 er/sie/es klebt zusammener/sie/es klebe zusammen 
Pluralwir kleben zusammenwir kleben zusammen 
 ihr klebt zusammenihr klebet zusammen
 sie kleben zusammensie kleben zusammen 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich klebte zusammenich klebte zusammen
 du klebtest zusammendu klebtest zusammen
 er/sie/es klebte zusammener/sie/es klebte zusammen
Pluralwir klebten zusammenwir klebten zusammen
 ihr klebtet zusammenihr klebtet zusammen
 sie klebten zusammensie klebten zusammen
Partizip I zusammenklebend
Partizip II zusammengeklebt
Infinitiv mit zu zusammenzukleben

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. aneinanderkleben (2)

    Grammatik

    Perfektbildung mit »ist«

    Beispiel

    die Nudeln dürfen nicht zusammenkleben
  2. aneinanderkleben (1)

    Grammatik

    Perfektbildung mit »hat«

    Beispiel

    sie möchte die Scherben des Krugs wieder zusammenkleben

Blättern