zu­sam­men­keh­ren

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
zu|sam|men|keh|ren
Beispiele
hast du die Scherben zusammengekehrt?; aber wir können den Hof zusammen (gemeinsam) kehren

Bedeutungen (2)

Info
  1. zu einem Haufen kehren
    Gebrauch
    besonders süddeutsch, österreichisch
    Beispiel
    • den Dreck im Hof zusammenkehren
  2. durch Kehren säubern
    Gebrauch
    österreichisch
    Beispiel
    • die Terrasse zusammenkehren

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich kehre zusammenich kehre zusammen
du kehrst zusammendu kehrest zusammen kehr zusammen, kehre zusammen!
er/sie/es kehrt zusammener/sie/es kehre zusammen
Pluralwir kehren zusammenwir kehren zusammen
ihr kehrt zusammenihr kehret zusammen kehrt zusammen!
sie kehren zusammensie kehren zusammen

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich kehrte zusammenich kehrte zusammen
du kehrtest zusammendu kehrtest zusammen
er/sie/es kehrte zusammener/sie/es kehrte zusammen
Pluralwir kehrten zusammenwir kehrten zusammen
ihr kehrtet zusammenihr kehrtet zusammen
sie kehrten zusammensie kehrten zusammen
Partizip I zusammenkehrend
Partizip II zusammengekehrt
Infinitiv mit zu zusammenzukehren

Aussprache

Info
Betonung
zusammenkehren