zu­rück­mel­den

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
zurückmelden

Rechtschreibung

Worttrennung
zu|rück|mel|den

Bedeutungen (2)

  1. seine Rückkehr, sein Zurückgekehrtsein melden
    Grammatik
    sich zurückmelden
    Beispiele
    • sich in der Schreibstube, beim Vorgesetzten zurückmelden
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 die Dichterin meldete sich nach einer Schaffenskrise mit einem aufsehenerregenden Werk zurück (zieht die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit nach längerer Zeit wieder auf sich)
  2. melden, dass jemand zurück ist
    Gebrauch
    selten
    Beispiel
    • der Hauptmann meldete seine Leute, seine Kompanie zurück

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?